Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Brauche eure Meinung

Dies ist ein Beitrag zum Thema Brauche eure Meinung im Unterforum Forum für Angehörige und betreute Menschen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Als ehrenamtlicher Betreuer habe ich nun eine Betreuung übernommen von jemanden der selber für sich eine Betreuung angeregt hat. Er ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Forum für Angehörige und betreute Menschen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.04.2018, 18:15   #1
Neuer Gast
 
Registriert seit: 31.12.2017
Beiträge: 2
Standard Brauche eure Meinung

Als ehrenamtlicher Betreuer habe ich nun eine Betreuung übernommen von jemanden der selber für sich eine Betreuung angeregt hat. Er will nur jemanden haben, der seine Arbeit macht, Anträge usw., hält sich aber nicht an die gemachten Vorgaben. Hat Schulden, zahlt seine Nebenkosten nicht, geht dafür in Urlaub. Mit Taschengeld ist er nicht einverstanden. Über seinen Willen hinweg kann ich nix machen. Seit ich die Betreuung mache haben sich seine Schulden vermehrt. Der Einwilligungsvorbehalt ging beim Gericht nicht durch. Was nun?
Grigriulit ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 18:21   #2
agw
Admin/ Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von agw
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 4,031
Standard

Gibt es auch eine Grunderkrankung welche die Betreuung notwendig macht?
Keine Lust auf den Papierkram zu haben zählt ja nicht alleine.
__________________
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
(Albert Einstein)


agw ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:18   #3
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von agw Beitrag anzeigen
Keine Lust auf den Papierkram zu haben zählt ja nicht alleine.
Das kann durchaus das zentrale Symptome der Grunderkrankung sein, man muss es nur etwas anders ausdrücken und darstellen.

Hier mal etwas zum Krankheitsbild Prokrastination:

Prokrastination kann als Teil einer diagnostizierbaren psychischen Störung, wie einer Depression, einer Angststörung oder der Aufmerksamkeitdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS; siehe Links), auftreten. In solchen Fällen ist die Behandlung der primären psychischen Störung die Voraussetzung für die Behebung der Arbeitsstörung. Chronisches Aufschieben beeinträchtigt allerdings auch das psychische Wohlbefinden und kann so selbst zur Ursache für andere psychische Belastungen und Symptome werden.

Ohne eine psychische Erkrankung oder geistige, seelische oder körperliche Behinderung wäre ja keine Betreuung eingerichtet worden.
Schnieder ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 20:24   #4
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 05.07.2014
Beiträge: 286
Standard

Eine Ergänzung:

Es gibt aber auch Betreuungen, die keinen Sinn machen.

Zum Beispiel dann, wenn der Betroffene absolut nicht ansprachefähig ist. In solchen Fällen kann man nach einer bestimmten Phase der gescheiterten Zusammenarbeit die Aufhebung der Betreuung beantragen.
Schnieder ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2018, 22:11   #5
Volunteer
 
Benutzerbild von Chrissi
 
Registriert seit: 02.05.2009
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 166
Standard Betreuung macht keinen Sinn

Sehe ich genauso.
__________________
LG
Chrissi
Chrissi ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2018, 02:04   #6
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 9,160
Standard

Ich bin da jetzt mal etwas kritischer in der Beurteilung.
Da steht:
Zitat:
Er will nur jemanden haben, der seine Arbeit macht,
Das ist erst mal keine Tatsache sondern lediglich eine Meinung. Auch bei eigenen Anregung auf eine Betreuung ist ein ärztliches Attest gefordert. Ich wüsste gerne was dort als Diagnose genannt ist.

Zitat:
Anträge usw
Daraus besteht ein Grossteil der Arbeit beim Ak Behörden.

Zitat:
hält sich aber nicht an die gemachten Vorgaben
Wer hat denn auf welcher Grundlage und in welcher Absprache überhaupt "Vorgaben" gemacht?
Was heisst eigentlich Vorgaben?

Zitat:
Hat Schulden
Das haben viele. Was soll das in dem Zusammenhang bedeuten?

Zitat:
zahlt seine Nebenkosten nicht
Das kann ich als Betreuer ohne grosse Probleme regeln z.B. durch Überleitungen.Beschwerden dagegen dürften is Leere laufen oder zu einem EiWi führen. Je nach dem.

Zitat:
Über seinen Willen hinweg kann ich nix machen
Wieso nicht wenn doch eindeutiger Bedarf danach zu herrschen scheint?

Zitat:
Seit ich die Betreuung mache haben sich seine Schulden vermehrt.
Wieso?

Zitat:
Der Einwilligungsvorbehalt ging beim Gericht nicht durch.
Manchmal ist das so.
Bei uns z.B. geht der auch erst mal nur durch wenn es bereits höllisch brennt, in anderen Fällen muss man z.B. darlegen was von Betreuerseite unternommen wurde um weitere Schulden zu verhindern und warum dies nicht von Erfolg gekrönt war?

Für mich stellen sich hier erst noch mal ganz viele Fragen bevor ich zu dem Schluss käme: unbetreubar. Manches dauert eben auch seine Zeit.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23