Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Tod eines Betreuten und Familenfehde

Dies ist ein Beitrag zum Thema Tod eines Betreuten und Familenfehde im Unterforum Forum für Angehörige und betreute Menschen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
HI Ich hab mal ne ganz andere Frage und zwar bezüglich meiner Freundin. DEr bruder ihres MAnnes der übrigens auch ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Forum für Angehörige und betreute Menschen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.06.2005, 14:26   #1
"Betreuerschreck"
 
Benutzerbild von Momo
 
Registriert seit: 24.09.2004
Beiträge: 3,058
Standard Tod eines Betreuten und Familenfehde

HI
Ich hab mal ne ganz andere Frage und zwar bezüglich meiner Freundin. DEr bruder ihres MAnnes der übrigens auch gestzlich betreut wurde ist vor ca 5 Tagen gestorben und soll eingeäschert werden.Nun verwehren die Eltern des Verstorbenen dem Bruder des Toten das er seinen Bruder noch mal sehen kann. auf Grund tiefgreifneder Streitereien ,ist es nicht möglich sich mit den Eltern des Verstorbenen auseinanderzusetzten und das Beerdigungsinstitu verweigert dem Bruder meiner Freundin seinen toten Bruder noch mal zu sehen.Das er auch anonym beigestzt werden soll, ist es dem bruder auch nicht mehr möglich ein Grab zu besuchen später bzw überhaupt zu wissen wo es liegt.

Was ghibt es für Möglichkeiten, das der Bruder doch noch Abschied nehmen kann?Der Betreuer des Verstorbenen kann da auch nichts machen sagt er..das sei die SAche der Eltern und die verweigern alles.
Kann es angehen das einAngehöriger so ausgeschlossen wird nur auf Grund irgendwelcher RAchefeldzüge seitens der Eltern?
Hat ein bruder gegenüber seinem Bruder keinerlei Rechte?

Da die Zeitdrängt wird es wohl leider zu spät sein das er ihn noch mal sehen kann aber das er dann wenigstens weiß wo er begraben liegt wäre auch schon gut.

Weiß nicht ob das jetzt so richtig hier ins Forum passt.

LG MOMO
Momo ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2005, 15:11   #2
Heinz
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Rechte von Angehörigen

Hi Momo,

natürlich gehört auch so eine Frage ins Forum, warum nicht?

Es geht auch nicht um die Rechte gegenüber den verstorbenen Bruder, sondern gegen die Eltern. Den gemeinsamen Eltern oder ist es ein Halbbruder?

Egal, das Gesetz regelt ausdrücklich die Rechte von Großeltern an ihren Enkeln, und die Rechte des Vaters bzw. der Mutter an den Kindern, aber soweit ich weiß, nicht die Rechte, den verstorbenen Bruder zu sehen. Lässt aber tief blicken, was das für Verhältnisse sind.

Du magst recht haben, dass auch die Zeit schon rum ist, ihn in der Trauerhalle des Bestattungsinstituts nochmal sehen zu können. Wenn anonym bestattet, so heißt es, dass keine Grabplatte gelegt wird. Aber es gibt nur ein Urnenfeld, wo die Namenlosen beigesetzt werden. Die Friedhofsverwaltung kann einem das zeigen, wo die Beisetzung statt fand. Wohlmöglich kann diese auch sagen, wann die Beisetzungen stattfindet oder -fand. Sollte sie wegen der Einäscherung noch bevorstehen, kann sich der Bruder ja dort erkundigen und evtuell dann abseits das Geschehen verfolgen. Seine Gefühle darf und kann ihm niemand absprechen, wie auch der das Gefühl der anderen zu respektieren hat.

Es ist schon ein Trauerspiel.
Heinz
 
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2005, 13:40   #3
marie
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Tod eines Betreuten und Familenfehde

hallo heinz--bin die freundin von momo die netterweise für mich diesen artikel reingesetzt hat.vielen dank für deine schnelle antwort--und für deine hilfe--habe mich heute in diesem forum auch angemeldet da ich es sehr interessant finde obwohl ich selbst jetzt keine betreuung habe man weiss ja nie--liebe grüsse --maria--
 
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
angehörige, beerdigung, bestattung, tod

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu

Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überlegungen eines Anfängers carlos Situation der Betreuer/innen 5 28.09.2007 08:45
Befugnisse eines Betreuers Rampi1969 Beiträge zu Rechtsfragen bis 2015 2 29.12.2006 20:34
Unterbringung eines Betreuten bei dessen Abwesenheit Momo Forum für Angehörige und betreute Menschen 9 31.10.2006 10:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38