Forum Betreuung

Forum Betreuung (https://www.forum-betreuung.de/)
-   Fragen, Anregungen zur Technik (https://www.forum-betreuung.de/fragen-anregungen-technik/)
-   -   Alte Themen rauskramen? (https://www.forum-betreuung.de/fragen-anregungen-technik/11984-alte-themen-rauskramen.html)

Boomer 15.07.2015 12:59

Alte Themen rauskramen?
 
Huhu.

Ich lese mich schon seit geraumer Zeit einmal quer durchs ganze Forum. Immer wieder stoße ich auf alte Beiträge, bei denen mich entweder interessieren würde, wie es weiter ging oder Fragen bei mir auftauchen.

Ist es denn erlaubt, auch Uralt-Beiträge (hier z. B. aus 2012 von Michaela Mohr und Tomas11) raus zu kramen? Dabei geht es mir nicht um aktuelle Fälle oder Fragen von mir. Sondern einfach nur Neugierde. Ich bin ja gaaaaanz frisch und das viele Lesen hilft zumindest soweit, dass es vielleicht in ähnlichen Situationen mal im Hinterköpfchen klingeln könnte.

Bevor ich nun aber sämtliche alten Beiträge raus krame und das Forum flute, frag ich lieber mal nach :winke:

LG
Boomer

Fara 15.07.2015 13:03

Wenn Du Fragen zu den Themen hast, ist es meiner Meinung nach nicht verwerflich, diese in einem bereits vorhandenen Thema zu stellen.


Wenn Dich der Ausgang eines Verfahrens interessiert, kannst Du Dich ja auch mittels PN an die Themenersteller wenden.

Boomer 15.07.2015 13:15

Ok danke :a040:

Und wenn ich eine damals gegebene Antwort nicht verstehe, aber gern verstehen würde (ohne eine eigene aktuelle Frage zu diesem Thema zu haben)?

michaela mohr 03.08.2015 08:40

Dann fragst du halt nach:wink3:

Sich inhaltlich an uralt Dinger zu hängen bringt oft deswegen nichts weil z.B. stellenweise die Gestzgebung schon geändert ist oder weil die damaligen Schreiber/Antworter schon gar nicht mehr da sind. Das sollte man natürlich bedenken und ausserdem: nur Versuch macht kluch.

sandrimo 16.04.2021 11:43

Das ist ein guter Punkt, der mich auch interessiert. Gute Frage, letztendlich finde ich es toll, dass es diese Möglichkeit gibt. Lieben Dank

sandrimo 16.04.2021 11:44

Zitat:

Zitat von Boomer (Beitrag 88853)
Ok danke :a040:

Und wenn ich eine damals gegebene Antwort nicht verstehe, aber gern verstehen würde (ohne eine eigene aktuelle Frage zu diesem Thema zu haben)?

Vielleicht könntest du die Schreiber dann direkt anschreiben bzw kontaktieren?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.


SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37