Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Fehlerhaftes VV und die Folgen daraus

Dies ist ein Beitrag zum Thema Fehlerhaftes VV und die Folgen daraus im Unterforum Fragen zur Vorsorgevollmacht , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo Zusammen, ich konnte meinen Kollegen nicht helfen, da ich so einen Fall noch nie hatte. Daher frage ich hier ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Fragen zur Vorsorgevollmacht

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.08.2017, 22:43   #1
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 25.04.2016
Beiträge: 219
Standard Fehlerhaftes VV und die Folgen daraus

Hallo Zusammen,


ich konnte meinen Kollegen nicht helfen, da ich so einen Fall noch nie hatte. Daher frage ich hier nach.


Nach 1,5 Jahren Betreuung (alle Aufgabenkreise) hat sich rausgestellt, dass seine Betreute ein großes Barvermögen besitzt (mehrere tausend Euro), welches außerhalb der Wohnung gebunkert wurde. Die Betreute hat von dem Geldbetrag anscheinend auch nichts mehr gewusst (Demenz). Beim VV fehlte nun der Barbetrag und die Betreute galt 1,5 Jahre lang als mittellos. Zudem hat die Betreute auch 4 Monate lang Sozialhilfe (Hilfe zur Pflege) erhalten. Die Betreuervergütung für 1,5 Jahre erfolgte aus der Staatskasse.


Das Vermögensverzeichnis muss nun korrigiert werden. Hinzu kommt, das zwischenzeitlich ein Betreuerwechsel stattgefunden hat. Wie ist in so einem Fall zu verfahren?


1. Die Sozialhilfe ist zurückzuzahlen (da nicht mittellos),
2. Die Betreuervergütung ist an die Staatskasse ebenfalls zurückzuzahlen. Aber ist nach dieser Zeit noch ein Vergütungsanspruch gegen die Betreute, nun als vermögend, vorstellbar? Die Fristen sind doch vorbei?


Ich weiß auch nicht ob hier eventuell ein Schaden durch den Betreuer entstanden ist (Betreuerhaftung)? Der Betreuer erkennt, dass er nicht sauber gearbeitet hat und den vorhanden großen Barbetrag nicht ermittelte.


Über eine rege Diskussion wäre ich dankbar.


Grüße
Maren
MGleiss ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2017, 23:04   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2016
Beiträge: 61
Standard

wenn der Betreuer das nicht wusste trift ihm ja keine Schuld
wenn der Betreute was vergessen hat der Betreuer darf den Betreuten nicht durch suchen . . .

MfG
Thomas Pillusch
Pillusch ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2017, 05:27   #3
ehem. Admin / Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14,097
Standard

Zitat:
1. Die Sozialhilfe ist zurückzuzahlen (da nicht mittellos),
2. Die Betreuervergütung ist an die Staatskasse ebenfalls zurückzuzahlen. Aber ist nach dieser Zeit noch ein Vergütungsanspruch gegen die Betreute, nun als vermögend, vorstellbar? Die Fristen sind doch vorbei?
Sowas passiert schon immer mal, also erst mal keine Aufregung.

Der Betreuer soll sein vorheriges Vermögensverzeichnis ergänzen, bzw. der neue Betreuer einfach das jetzt aufgefundene Vermögen bei Gericht angeben.
Beim Sozialamt ebenso und dann mal abwarten welche Rückforderungen kommen werden und dies dann genau überprüfen auf Richtigkeit.

Zitat:
Ich weiß auch nicht ob hier eventuell ein Schaden durch den Betreuer entstanden ist (Betreuerhaftung)? Der Betreuer erkennt, dass er nicht sauber gearbeitet hat und den vorhanden großen Barbetrag nicht ermittelte.
Welcher Schaden soll denn entstanden sein?
Wenn es keine oder wenig Anhaltspunkte gibt für "ausserhalb" verstecktes/geparktes Vermögen und keiner einen konkreten Hinweis gibt dem man nachgehen könnte, dann kann man doch nichts machen.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39