Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Schlussrechnung durch Vorsorgebevollmächtigten?

Dies ist ein Beitrag zum Thema Schlussrechnung durch Vorsorgebevollmächtigten? im Unterforum Fragen zur Vorsorgevollmacht , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Liebe KollegInnen, kürzlich ist die Mutter meiner Betreuter verstorben, sie ist Alleinerbin. Dieser hatte eine Vorsorgebevollmächtigte (notariell beglaubigt, Mitarbeiterin des ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Fragen zur Vorsorgevollmacht

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.03.2021, 09:40   #1
Stammgast
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Südwestfalen
Beiträge: 583
Standard Schlussrechnung durch Vorsorgebevollmächtigten?

Liebe KollegInnen,


kürzlich ist die Mutter meiner Betreuter verstorben, sie ist Alleinerbin.

Dieser hatte eine Vorsorgebevollmächtigte (notariell beglaubigt, Mitarbeiterin des eingesetzten Pflegedienstes).


Diese ehemals Bevollmächtigte hat mir zwischenzeitlich zwar einiges an Unterlagen übergeben, ich habe aber Zweifel, ob das Vermögen der Verstorbenen ordentlich verwaltet wurde (In-Sich-Geschäft).


Frage: muss die ehemals Vorsorgebevollmächtigte mir eine ordentliche Abrechnung vorlegen?


Danke für alle Rückmeldungen


Marsupilami
Marsupilami ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2021, 14:28   #2
Admin/ Berufsbetreuerin, Dipl.Pädagogin,
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,934
Standard

War das dieses Ding hier?
https://www.forum-betreuung.de/sonst...maechtigt.html

Es wird darauf ankommen was in der Vollmacht drin steht aber eigentlich nicht.
Ich denke sie muss nur übergeben.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2021, 16:05   #3
Stammgast
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: Südwestfalen
Beiträge: 583
Standard

ja genau, das war diese Angelegenheit: höchst unangenehm...
Marsupilami ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2021, 18:57   #4
Admin/Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von Imre Holocher
 
Registriert seit: 16.03.2004
Ort: Betreuungsbüro Herrlichkeit 6 in 28857 Syke
Beiträge: 7,481
Standard

Moin moin


Auch wenn die Vorsorgebevollmächtigte keine Rechnungslegung machen muss, so muss sie schon relevante (den Nachlass betreffende) Unterlagen übergeben.

Dazu gehören auch Kontoinformationen über die bestehenden Konten.


Es liegt an Dir darüber hinaus noch weitere Recherchen anzustellen, sofern Du einen Verdacht hegst (oder mehrere).
Vielleicht kann Dir ja Deine Betreute irgedetwas erzählen, wonach sich zu recherchieren lohnt. Z. B. frühere Immobilien o.ä.

dann geht evtl. das Geschnüffel los....


MfG


Imre
__________________
Fehler sind dazu da, um sie zu machen
und daraus zu lernen.
Fehler sind nicht dazu da, sie dauernd zu wiederholen.
Imre Holocher ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2021, 17:04   #5
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 3,074
Standard

Die umfassende Rechenschaftspflicht ergibt sich aus § 666 BGB, die Herausgabe aus § 667 BGB. Wenns nicht freiwillig erfolgt, kann man beides auf dem Zivilprozessweg einklagen und bei Bedarf durch einen Gerichtsvollzieher vollstrecken lassen.
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:
http://www.bundesanzeiger-verlag.de/...iki/Hauptseite
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37