Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Corona Impfung für Betreuer

Dies ist ein Beitrag zum Thema Corona Impfung für Betreuer im Unterforum Gesundheitssorge - Arzteinwilligungen - Krankenkasse , Teil der Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts
Gute Morgen, von einem Kollegen erfuhr ich, dass in einem Forum des BdB gestern die Info rum ging, dass Betreuer ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts > Gesundheitssorge - Arzteinwilligungen - Krankenkasse

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.02.2021, 10:15   #11
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 71
Standard

Gute Morgen,

von einem Kollegen erfuhr ich, dass in einem Forum des BdB gestern die Info rum ging, dass Betreuer in NRW nun auch zur Prioritätenliste 1 gehören und sich dementsprechend impfen lassen können.

Ich kann dazu nirgends offizielle Informationen finden.
Weiß hier vielleicht jemand was?

Viele Grüße
FrauS
FrauS ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 11:27   #12
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 2,411
Standard

Hier ist der offizielle Link aus NRW; es sind aber nur Betreuungsrichter und Rechtspfleger genannt. Offenbar hat der Threadstarter in der Mailingliste letztere mit Berufsbetreuern verwechselt:

https://www.mags.nrw/pressemitteilun...en-impfangebot
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:
http://www.bundesanzeiger-verlag.de/...iki/Hauptseite
HorstD ist gerade online  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 12:34   #13
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 71
Standard

Das ist schade, aber vielen Dank 🤗
FrauS ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 18:07   #14
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 20.12.2018
Ort: NRW - im schönen Weserbergland
Beiträge: 283
Standard

Reaktion des BVfB, Schreiben an das MAGS NRW von heute, schließend mit grundsätzlicher (m.E. berechtigter) Kritik:

https://bvfbev.de/pressemitteilungen...en-impfangebot


Grüße von Florian
Florian ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2021, 18:45   #15
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,362
Standard OT OT

Das ist ja herzig.

Hat eigentlich schon mal einer dran gedacht dass das Ministerium wahrscheinlich selbst nicht den Unterschied zwischen einem Betreuer und einem Rechtspfleger kennt?
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 08:21   #16
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 14.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 42
Standard

Unser Berü hat heute bzw. gestern die ersten Termine bekommen



NRW!
aprilapril ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 09:54   #17
Berufsbetreuer
 
Registriert seit: 31.07.2007
Beiträge: 2,233
Standard

Was ist eigentlich mit den ehrenamtlichen Betreuern (zumeist Familienangehörige) oder Vorsorgebevollmächtigte, die normalerweise regelmäßig in der Einrichtung sind und vermutlich auch öfters und mit näheren Kontakten als Betreuungsrichter oder Rechtspfleger.

mfg
__________________
Optimismus ist nur ein Mangel an Information
(Heiner Müller)
carlos ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 12:34   #18
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 71
Standard

Hallo april april,

Ich hoffe diese Information ist nicht deinem Namen geschuldet ;-)

Was ist denn Berü?

Wie seit Ihr an den Termin gekommen?

Viele Grüße
FrauS
FrauS ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 18:17   #19
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 21.12.2018
Ort: Da, wo bald alles unter Wasser stehen wird.
Beiträge: 162
Blinzeln

Jetzt mal ganz ehrlich und selbstkritisch sein. Die Betreuungstätigkeit, ob beruflich oder ehrenamtlich, ist doch nicht wirklich systemrelevant! Angesichts der vielen Begehrlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wird es mir Bange, ob die eigentliche Zielgruppe, die gesundheitlich gefährdeten und älteren Bürger bei knappen Impfstoff (der EU und Mutti sei Dank) überhaupt noch zum Zuge kommen. Vielleicht sollten sich alle mal etwas zurücknehmen.
Susi K ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2021, 19:25   #20
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 20.12.2018
Ort: NRW - im schönen Weserbergland
Beiträge: 283
Standard

Zitat:
Zitat von Susi K Beitrag anzeigen
Jetzt mal ganz ehrlich und selbstkritisch sein. Die Betreuungstätigkeit, ob beruflich oder ehrenamtlich, ist doch nicht wirklich systemrelevant!

Hallo Susi K,

es kommt dabei doch ganz entscheidend auf die Betrachtungsweise an. Will man die gesetzliche Betreuung unter besonderer Berücksichtigung der möglichst uneingeschränkten Teilhabesicherung (unterstützte Entscheidungsfindung pp.) umsetzen, so ist unsere Aufgabe aber sowas von systemrelevant.
Sterben wird naklar (jedenfalls in den meisten Fällen) unmittelbar niemand, wenn ich mich zwischenzeitlich nicht persönlich im Vollkontakt kümmere, das ist auch klar.
Aber: Die meisten Betreuten werden auch nicht mangels richterlicher Anhörung körperlich zu Schaden kommen...da geht es meines Erachtens um anderes in der Diskussion.

Ich sehe mich insbesondere aufgrund meines derzeitigen, eher geringen Fallaufkommens als nicht zwingend unverzüglich impfbedürftig an. Dabei spreche ich aber ausdrücklich nur für mich ganz persönlich! Bei anderen Kollegen mag das durchaus anders aussehen, das vermag ich nicht zu beurteilen, nehme es jedoch recht sicher an.

Es geht ja in der Diskussion auch um viel Grundsätzliches; siehe insofern auch das oben durch mich verlinkte Schreiben des BVfB.

Grundsätzlich stimme ich aber Deinem Hinweis, alle mögen sich etwas zurücknehmen, zu...das gilt allerdings für alle Bürger, die Gesamtgesellschaft. Die Berufsbetreuerinnen hingegen sollten zumindest ihre Positionen und ihre Situation viel deutlicher vertreten! ...was naklar wiederum nicht bedeutet, dass alle zwingend morgen zu impfen sein werden.


Solidarische Grüße von Florian
Florian ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
corona impfung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36