Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Papierflut.....Corona-Auffrischungsimpfung (3.Impftermin)

Dies ist ein Beitrag zum Thema Papierflut.....Corona-Auffrischungsimpfung (3.Impftermin) im Unterforum Gesundheitssorge - Arzteinwilligungen - Krankenkasse , Teil der Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts
Hallo in die Runde, ich möchte schon mal vorwarnen: Die Aufklärungsbögen haben jetzt die doppelte Anzahl der Seiten.....zusätzlich noch einmal ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts > Gesundheitssorge - Arzteinwilligungen - Krankenkasse

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.08.2021, 10:37   #1
Einsteiger
 
Registriert seit: 30.05.2019
Beiträge: 18
Standard Papierflut.....Corona-Auffrischungsimpfung (3.Impftermin)

Hallo in die Runde,
ich möchte schon mal vorwarnen: Die Aufklärungsbögen haben jetzt die doppelte Anzahl der Seiten.....zusätzlich noch einmal Anamnese und Einwilligung auf extra Formularen....


Die Bögen werden laufend aktualisiert, was für mich aus Erfahrung bedeutet, dass dann kurz vorm tatsächlichen Impftermin das Ganze noch einmal von vorne, möglichst übers Wochende beginnt.


Ich habe gestern für 2 ehrenamtliche Betreuungen in meiner Familie vom Heim per Email die Unterlagen bekommen und alles erst einmal ausgedruckt. Dann per Postbrief unterschrieben etc. wieder zurück. Das war schon ein ziemlicher Papierwust und ich habe an die Betreuer gedacht, die viel mehr Betreuungen haben......




Viele Grüße
Tochter64 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 20:20   #2
Admin/Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von Imre Holocher
 
Registriert seit: 16.03.2004
Ort: Betreuungsbüro Herrlichkeit 6 in 28857 Syke
Beiträge: 7,516
Standard

Moin moin



Ich hoffe, dass die Betreuer mit den vielen Betreuungen aus dem Schwachsinn der letzten Runde gelernt haben und sich erst mal in Ruhe zurücklehnen und nichts tun - bzw. abwarten, bis es so weit ist und dann nur noch die letzte Fassung bearbeiten oder an die Betreuten weiterleiten.


MfG
Imre
__________________
Fehler sind dazu da, um sie zu machen
und daraus zu lernen.
Fehler sind nicht dazu da, sie dauernd zu wiederholen.
Imre Holocher ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2021, 21:49   #3
Einsteiger
 
Registriert seit: 30.05.2019
Beiträge: 18
Standard

Guten Abend,
abwarten bis Impftermin wird wohl bei Heimbewohnern nicht möglich sein, da ich z.B. eine konkrete Frist zur Beantwortung gestellt bekam....und dieser Zeitpunkt liegt 1-3 Wochen vor dem Impftermin (der dem Heim derzeit noch gar nicht genau bekannt ist)....


Bei dementen Betreuten wird Weitergabe der Formulare an sie auch nicht möglich bzw. sinnvoll sein.....


nun....warten wir's ab wie es weitergeht.


viele Grüße
Tochter64 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 14:59   #4
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 239
Standard

Hallo Zusammen,
die ersten Formulare sind auch bei mir eingetroffen. Was ich für alle Beteiligten ärgerlich finde: auch für Klienten welche durchaus selbst einwilligungsfähig sind werde ich aufgefordert die Zustimmung zu geben. In der Vergangenheit habe ich am Ende alles ausgefüllt und den Heimen geschickt nur um den Ablauf nicht zu behindern. ( endlose Diskussionen..)
Wie handhabt Ihr das ?
Viele Grüße
Rose
Rose40 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2021, 22:40   #5
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 12.12.2020
Ort: Bielefeld
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von Rose40 Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,
die ersten Formulare sind auch bei mir eingetroffen. Was ich für alle Beteiligten ärgerlich finde: auch für Klienten welche durchaus selbst einwilligungsfähig sind werde ich aufgefordert die Zustimmung zu geben. In der Vergangenheit habe ich am Ende alles ausgefüllt und den Heimen geschickt nur um den Ablauf nicht zu behindern. ( endlose Diskussionen..)
Wie handhabt Ihr das ?
Viele Grüße
Rose
Hallo Rose,

ich habe zuletzt unterschrieben mit dem Vermerk "Kenntnisnahme Betreuer - Betreuter entscheidet selbst".

Wenn es sich ergibt, erläutere ich den Hintergrund dann gerne mündlich.

Das erscheint mir der beste Kompromiss zwischen Kämpfen gegen Windmühlenflügel und jeden Quatsch unterschreiben, um die Abläufe nicht zu stören.

Viele Grüße, Guido
Einwilligungsvorbehalt ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2021, 13:07   #6
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 129
Standard

Interessant. Ich habe nun ein Schreiben eines Heimes erhalten, auf dem ich den Namen meiner Betreuten eintragen soll und meine generelles Einverständnis für die dritte Impung geben soll. LEdiglich ein Blatt. Ohne weitere Unterlagen, Anamnesebögen oder dergleichen.

Das ist auch spannend. Meine Betreute kann nicht mehr selbst entscheiden.
DieNeue ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2021, 13:23   #7
Held der Arbeit
 
Benutzerbild von Leuchtturm-H
 
Registriert seit: 29.11.2009
Ort: Zu Hause
Beiträge: 401
Standard

Moin,


ich nutze den Vordruck in meinen Betreuungsprogramm, der immer aktuell ist. Bei einwilligungsfähigen Betreuten schreiben ich rein, dass diese Menschen selbst zustimmen können. Dennoch unterschreibe ich.



Den Amnamesebogen lasse ich vor Ort ausfüllen.


Grüße
Der Leuchtturm
Leuchtturm-H ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2021, 08:23   #8
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 14.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 86
Standard

Zitat:
Zitat von Leuchtturm-H Beitrag anzeigen
Moin,


ich nutze den Vordruck in meinen Betreuungsprogramm, der immer aktuell ist. Bei einwilligungsfähigen Betreuten schreiben ich rein, dass diese Menschen selbst zustimmen können. Dennoch unterschreibe ich.



Den Amnamesebogen lasse ich vor Ort ausfüllen.


Grüße
Der Leuchtturm
Dito, so handhabe ich es auch.


Habe am Montag die Unterlagen von einem Altenzentrum erhalten: Stand Dezember 2020. Wenn sie das an alle Betreuer rausgeschickt haben... man kann sich auch selbst unnötig viel Arbeit machen
aprilapril ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2021, 13:29   #9
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 15.10.2014
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von Leuchtturm-H Beitrag anzeigen
Moin,


ich nutze den Vordruck in meinen Betreuungsprogramm, der immer aktuell ist. Bei einwilligungsfähigen Betreuten schreiben ich rein, dass diese Menschen selbst zustimmen können. Dennoch unterschreibe ich.



Den Amnamesebogen lasse ich vor Ort ausfüllen.


Grüße
Der Leuchtturm
Welches Programm ist das?
DieNeue ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2021, 13:31   #10
Einsteiger
 
Registriert seit: 15.02.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 16
Standard

und was ist wenn die 4 oder 5 Impfung kommt oder alle
6 Monate so wie es in Planung ist ?
Peter1971 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37