Forum Betreuung

Forum Betreuung (https://www.forum-betreuung.de/)
-   Off Topic Bereich (https://www.forum-betreuung.de/off-topic-bereich/)
-   -   Forumssprache (https://www.forum-betreuung.de/off-topic-bereich/16415-forumssprache.html)

Michael77 05.03.2019 22:06

Zitat:

Zitat von Imre Holocher (Beitrag 116764)
Moin moin



Kommt wohl von Donald Duck.

MfG

Imre


Klingt ja fast wie ein Fan von Herrn Trump :LOL:


In einem Forum finde ich Siezen auch albern. Wobei ich Herrn Deinert auch weiterhin siezen werde.



Ob man alle Betreuten siezt, ist Geschmackssache. Bei mir sicher bei 80-90% der Fall. Ein paar Jüngere erreiche ich gefühlt besser, wenn wir uns duzen. Mache ich aber auch nur bei den wetgehend Unproblematischen.

ufzeer 05.03.2019 22:24

Mein Gott seid ihr alle ungebildet:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Donaldismus

:d060::d060:

Boomer 05.03.2019 22:52

Zitat:

Zitat von ufzeer (Beitrag 116768)
Mein Gott seid ihr alle ungebildet:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Donaldismus

:d060::d060:

:LOL:

Noch nie gehört, aber coole Sache :11_12_13[1]: :22:


Meine Leute werden im richtigen Leben ausnahmslos von mir gesiezt und sollen auch bitte mich siezen. Ich finde, das sorgt für den nötigen gegenseitigen Respekt. Dabei hab ich aber auch kein Problem damit, wenn das mal nicht klappt.

So z.B. eine junge Dame, die es aufgrund geistiger Behinderung nicht schafft, mich zu siezen. Das ist völlig ok. Trotzdem sieze ich sie. Sie ist erwachsen und verdient diesen Respekt. Oder eine - nicht behinderte - junge Dame, der immer wieder "du" rausgerutscht ist. Hab ich überhört und sie konsequent weiter mit Sie angesprochen . Und als die Betreuung nach 3 Jahren aufgehoben werden konnte, hab ich mich dann mit "machs gut Melanie" verabschiedet. War ein sehr herzlicher Abschied :a040:

michaela mohr 06.03.2019 00:22

Zitat:

bin auch nicht Papst, noch nicht mal katholisch.
Das Herr Deinert, ist und war mir natürlich vollkommen klar als ich es geschrieben habe. Obsolet letztendlich zu erwähnen dass es sich damit um einen Spruch handelt wenn man allzuviel Pathos gerne vermeiden möchte.


Es ist und war keine blinde Schmeichelei, ohne ihre Beiträge und Bücher, Artikel usw. hätte ich den Anfang als Betreuerin nach 10jähriger Abwesenheit in der BRD nicht schaffen können. Alleine die Verständlichkeit schwieriger Zusammenhänge ist für mich bewunderswert, unschätzbar wertvoll bzw. Gold wert.


Ich hätte mich in völlig falsche Richtungen begeben meine (neue ) Arbeit betreffend und letztendlich wohl kläglich versagt- im Gegensatz zu meinem Stand heute.

Ich schäme mich nicht für solche Aussagen, meine eigene Realität. Dazu kann ich gut stehen, ich möchte das auch nicht gerne geschmälert wissen.
Nix für ungut.

HorstD 06.03.2019 08:36

https://www.donald.org

Imre Holocher 06.03.2019 21:22

Moin moin

Mal ehrlich:
Ich bin doch etwas geschockt, dass es Leute gibt, die Donald Duck und Entenhausen nicht kennen!!!
Oder bin ich schon so alt? Geht doch gar nicht...

MfG

Imre

Stefanie78 06.03.2019 22:12

@Imre: Donald Duck kennt sicher jeder, aber dass sich dessen Anhänger Donaldisten nennen, wusste ich nicht.

Zum Du und Sie:
Bei mir ist es umgekehrt. Ich duze in bestimmten Kontexten - Foren, Vereine, Mitpatienten im Krankenhaus usw.- grundsätzlich jeden. Sogar den Papst, sollte der sich je in mein Bücherforum verirren.
Ausnahme: Menschen, die mir zuwider sind. Neulich im Krankenhaus z.b. So eine Bescheuerte, die ständig eine Mitpatientin wegen ihres Kopftuchs dumm angemacht hat. Solche Leute sieze ich, um Abstand zu halten, jede Nähe im Keim zu ersticken und zu signalisieren: bleiben Sie mir bloß vom Leib!

Zitronenschnittchen77 22.05.2019 23:17

Ich habe das auch bemerkt. Ich sitze immer. Aber wenn jemand zu mir DU sagt, ist in Ordnung. Ich sehe hier keine große Problem:wink3:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:33 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.


SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23