Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Suche ehrenamtliche(n) Betreuer(in)

Dies ist ein Beitrag zum Thema Suche ehrenamtliche(n) Betreuer(in) im Unterforum Off Topic Bereich , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Liebe Leser, da mir die Berufsbetreuung zu teuer wurde, suche ich auf diesem Wege jemanden, der an einer ehrenamtlichen Betreuung ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Off Topic Bereich

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.02.2020, 02:35   #1
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 01.02.2020
Beiträge: 3
Standard Suche ehrenamtliche(n) Betreuer(in)

Liebe Leser,
da mir die Berufsbetreuung zu teuer wurde, suche ich auf diesem Wege jemanden, der an einer ehrenamtlichen Betreuung interessiert ist. Worum, um welchen Aufgabenbereich es geht, würde ich dann gerne per PN mitteilen.
Ich freue mich über jeden Interessenten!
Mein Standort ist Essen im Ruhrgebiet.
unbetreut ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 07:02   #2
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 11,504
Standard

Hallo? Das geht gar nicht!
Eine Betreuerbestellung, ob Ehrenamtlich oder Berufsbetreuer, kann nur über das Gericht erfolgen.
Das Gericht entscheidet je nach Sachlage in Zusammenarbeit mit der Betreuungbehörde ob es sich um einen der einfacheren Fälle handelt der auch im Ehrenamt bearbeitet werden könnte. Ist dem nicht so und es ist schwieriger wird ein Berufsbetreuer bestellt.



Bei diesem Ansinnen weiss man wirklich nicht ob man lachen, oder sich ärgern sollte.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 20:05   #3
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 01.02.2020
Beiträge: 3
Standard

Rotziger geht es wohl nicht? Schonmal drüber nachgedacht, dass es Leute gibt, die anderes zu tun haben, als sich mit Betreuungsrecht auseinanderzusetzen? Es ist unglaublich, wie rotzig hier mit den Leuten umgegangen wird und wenn so Berufsbetreuer drauf sind wie Du, danke ....dann lieber auf ewig unbetreut sein.
Und natürlich kann man sich Hilfe auch ohne Betreuung, ganz ohne Gericht holen. Mit Sicherheit werde ich jemanden finden, der mir ohne Gericht hilft. Soll es auf diesem Planeten schon gegeben haben.
Aber in solchen Köppen wie deinem gibt es anscheinend nur noch Gerichte und nichts anderes mehr.

Lösche mich bitte. Dieser Stall hier ist ja unerträglich. Ich logg mich jetzt aus....auf nimmerwiedersehen.
unbetreut ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2020, 21:48   #4
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 11,504
Standard

Zitat:
Es ist unglaublich, wie rotzig hier mit den Leuten umgegangen wird und wenn so Berufsbetreuer drauf sind wie Du, danke ....dann lieber auf ewig unbetreut sein.
Naja, ich hatte dir die gesetzlichen Grundlagen für Betreuungen benannt.
Du warst derjenige der eine ehrenamtliche Betreuung wollte weil das finanziell günstiger ist als ein Berufsbetreuer.
Was daran "rotzig" sein soll..........?????


Zitat:
Mit Sicherheit werde ich jemanden finden, der mir ohne Gericht hilft. Soll es auf diesem Planeten schon gegeben haben.
Es würde mich freuen wenn du jemanden findest.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2020, 14:09   #5
Routinier
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 1,689
Standard

Hallo, ich finde es legitim zu fragen, ob eine Person als ehrenamtlicher Betreuer tätig werden möchte. Aber in einem Internetforum ist das am falschen Platz. Es gibt dazu die anerkannten Betreuungsvereine, zu deren Aufgaben es genau gehört, für zu betreuuende Personen geeignete Ehrenamtler zu finden und zusammen zu bringen, im Sinne von Vorbereitung eines natürlich über das Gericht zu initiierenden Betreuerwechsels.

Hier stehen die Adressen der Vereine in Essen:
https://www.essen.de/rathaus/aemter/...reuung.de.html
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:
http://www.bundesanzeiger-verlag.de/...iki/Hauptseite
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 01:35   #6
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 01.02.2020
Beiträge: 3
Standard

@ michaela mohr

So, bin noch einmal hier, ohne Deine nochmalige Antwort gelesen zu haben. Dich will man sich einfach nicht antun.
Es ist völliger Quatsch, was Du sagst. Ich muß es wissen, ich habe die Sache durch.
Im Betreuerantrag, den man auch selbst stellen kann, kann ein Betreuerwunsch abgegeben werden. Dem Wunsch des Betreuten wird meist nachgekommen, wenn der Betreuer auch interessiert ist.
Bei meiner Anhörung, bei der ich wie gesagt den zu teuren Berufsbetreuer Stufe C ablehnte, sagte der Richter mir, ich kann mir auch einen ehrenamtlichen Betreuer aussuchen lassen oder selbst einen vorschlagen, wenn ich einen geeigneten kenne.
Nicht anderes hatte ich hier vorgehabt: einen ehrenamtlichen Betreuer zu suchen.

Man weiß nicht, ob man lachen oder sich ärgern soll, wenn man den Quatsch von Dir hier lesen muß.
unbetreut ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2020, 07:37   #7
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 11,504
Standard

Zitat:
Und natürlich kann man sich Hilfe auch ohne Betreuung, ganz ohne Gericht holen. Mit Sicherheit werde ich jemanden finden, der mir ohne Gericht hilft.
Zitat:
Im Betreuerantrag, den man auch selbst stellen kann,
....und wo stellt man den? Beim Gericht natürlich dem auch ehrenamtliche Betreuer unterstehen.


Schön dass es bei dir geklappt hat.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23