Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Berücksichtigen Richter immer das Vorstrafenregister?

Dies ist ein Beitrag zum Thema Berücksichtigen Richter immer das Vorstrafenregister? im Unterforum Off Topic Bereich , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Ich bin fast 60 Jahre alt, stand noch nie vor Gericht und habe ein blütenweisses polizeiliches Führungszeugnis. Jetzt habe ich ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Off Topic Bereich

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.04.2021, 07:41   #1
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 04.04.2021
Beiträge: 6
Standard Berücksichtigen Richter immer das Vorstrafenregister?

Ich bin fast 60 Jahre alt, stand noch nie vor Gericht und habe ein blütenweisses polizeiliches Führungszeugnis.
Jetzt habe ich zwei Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung am Hals und die Frage, ob Richter sich immer das Vorstrafenregister und pol. Führungszeugnis ansehen?
Rinaldini ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 08:06   #2
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,608
Standard

Entschuldigung, wo besteht hier ein Zusammenhang mit rechtlicher Betreuung?
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 08:15   #3
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 04.04.2021
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von michaela mohr Beitrag anzeigen
Entschuldigung, wo besteht hier ein Zusammenhang mit rechtlicher Betreuung?
Ich verstehe unter rechtlicher Betreuung, dass man rechtlich betreut wird, dass einem geholfen wird, wenn die Gefahr besteht ins Gefängnis zu müssen.
Rinaldini ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 08:34   #4
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,608
Standard

Das ist ein Missverständnis.
Eine rechtliche Betreuung wird angeordnet wenn Menschen sich selbst nicht mehr zu helfen wissen bei der Einschätzung ihrer Gesundheit usw.


Hier z.B.

https://www.caritas.de/hilfeundberat...diefolgen.aspx


wärst du mit deinem Problem gut aufgehoben- zumal es die Caritas fast überall gibt. Einfach mal dort anrufen und sich beraten lassen.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 09:27   #5
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 04.04.2021
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von michaela mohr Beitrag anzeigen
Das ist ein Missverständnis.
Eine rechtliche Betreuung wird angeordnet wenn Menschen sich selbst nicht mehr zu helfen wissen bei der Einschätzung ihrer Gesundheit usw.


Hier z.B.

https://www.caritas.de/hilfeundberat...diefolgen.aspx


wärst du mit deinem Problem gut aufgehoben- zumal es die Caritas fast überall gibt. Einfach mal dort anrufen und sich beraten lassen.
Sorry, tut mir leid. Ich wollte hier nicht dazwischen funken.
Danke für den Caritas-Link - ich bin dann mal weg.
Rinaldini ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 12:43   #6
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 2,641
Standard

Das Ganze, worum es hier geht, nennt sich „Haftvermeidung“. Hier eine Beschreibung aus Niedersachsen, gibts aber bundesweit:

https://www.die-anlaufstellen.de/was...ermeidung.html
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:
http://www.bundesanzeiger-verlag.de/...iki/Hauptseite
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2021, 13:36   #7
Stammgast
 
Benutzerbild von mimi91
 
Registriert seit: 17.07.2015
Ort: RLP
Beiträge: 825
Standard

Zitat:
Zitat von Rinaldini Beitrag anzeigen
Ich verstehe unter rechtlicher Betreuung, dass man rechtlich betreut wird, dass einem geholfen wird, wenn die Gefahr besteht ins Gefängnis zu müssen.

Deshalb habe ich die Bezeichnung "rechtliche Betreuung" noch nie gemocht und verwende sie auch nicht, weil irreführend
mimi91 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 15:11   #8
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 22.07.2020
Beiträge: 3
Standard

Hi,


ganz generell wird immer deine gesetzliche Vergangenheit berücksichtigt.


Wenn man noch nie was hatte wird es meistens positiv gesehen und umgekehrt.


LG
havi ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 18:13   #9
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 15.08.2012
Beiträge: 259
Standard

Zitat:
Zitat von Rinaldini Beitrag anzeigen
Ich bin fast 60 Jahre alt, stand noch nie vor Gericht und habe ein blütenweisses polizeiliches Führungszeugnis.
Jetzt habe ich zwei Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung am Hals und die Frage, ob Richter sich immer das Vorstrafenregister und pol. Führungszeugnis ansehen?

Mach dir bitte keine Sorgen. Strafanzeigen wegen Beleidigung sind Antragsdelikte und werden so gut wie nie strafrechtlich von der Staatsanwaltschaft verfolgt. Es fehlt fast immer am öffentlichen Interesse. Beleidigung gem. § 185 StGB ist das klassische Privatklagedelikt.


Gemäß § 1 Bundeszentralregistergesetz (BZRG) führt das Bundesamt für Justiz das Bundeszentralregister.
In das Register werden strafgerichtliche Verurteilungen durch deutsche Gerichte, bestimmte Entscheidungen von Verwaltungsbehörden, Vermerke über Schuldunfähigkeit und besondere gerichtliche Feststellungen eingetragen sowie nachträgliche Entscheidungen und Tatsachen, die sich auf eine dieser Eintragungen beziehen.



Für einen Eintrag ist eine rechtskräfitge Verurteilung Voraussetzung.



Mach dir mal keine Sorgen. Bestimmt kommt bald die Einstellung des Strafverfahrens durch die zuständige StA. Der Anzeigeerstatter wird auf den Privatklageweg verwiesen werden.



Mach am besten einfach nichts.
Beschützer ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 22:21   #10
Forums-Gesellen-Anwärter
 
Registriert seit: 23.03.2020
Ort: Berlin <3
Beiträge: 59
Standard

Zitat:
Zitat von Beschützer Beitrag anzeigen
...
geht es gegen die eigene mischpoke (bullizisten, gerichtsvollzieher, ordnungsamtmitarbeiter), reagiert die sta auch bei einfachen beleidigungen durchaus giftig. sauberes bzr allein wird dann nicht ausreichen für ne einstellung.
gleiches gilt bei beleidigungen mit rassistischer konnotation, sexismen gegen frauen oder kinder etc.
Skyler_Hope ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36