Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

@Michaela Mohr

Dies ist ein Beitrag zum Thema @Michaela Mohr im Unterforum Off Topic Bereich , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Liebe Michaela! Das ist/wäre ja wirklich schade! Gibt's noch Butter bei die Fische? Mich würde schon interessieren, wie genau Deine ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Off Topic Bereich

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.11.2022, 19:37   #1
Stammgastanwärter
 
Registriert seit: 20.12.2018
Ort: NRW - im schönen Weserbergland
Beiträge: 450
Standard @Michaela Mohr

Liebe Michaela!

Das ist/wäre ja wirklich schade! Gibt's noch Butter bei die Fische? Mich würde schon interessieren, wie genau Deine Erwartungshaltung ausschaut(e) und was nun Anlass gibt, hier nicht mehr präsent sein zu wollen. Das wäre doch wirklich, wie schon gesagt, in vielerlei Hinsicht sehr schade und jedenfalls ein Verlust für dieses Forum (und dann irgendwie doch vielleicht auch für Dich?)!

Bitte versteh' meine Wortmeldung hier nicht miss! Es ist nur eine interessierte Nachfrage, Du wirst ja ganz bestimmt gute Gründe haben, auch völlig klar!

Viele Grüße von Florian


PS: Antwortfunktion im ursprünglichen Beitrag (Forumsbereich "Neuigkeiten/Ankündigungen...") war nicht nutzbar, daher hier als neuer Beitrag von mir...
Florian ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2022, 10:09   #2
Routinier
 
Benutzerbild von mimi91
 
Registriert seit: 17.07.2015
Ort: RLP
Beiträge: 1,012
Standard

Oh ja, sehr schade, ich lese es auch gerade.


Die Gründe würden mich zum besseren Verständnis auch interessieren.



Dir, Michaela, vielen lieben Dank für deine jahrelange Mühe und Zeit und natürlich alles Gute auf neuen Wegen!


Solltest Du dir es nochmals überlegen, wäre die Freude natürlich um so größer.
mimi91 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2022, 08:13   #3
ehem. Admin / Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14,097
Standard

Guten Morgen zusammen,
im Nachhinein ist mir ebenfalls klar geworden, dass der von mir erwähnte Zusammenhang von den vielen Vorträgen und der Entschluss das Forum verlassen zu wollen recht nebulös ist. Ich hatte damit nur einen grösseren Aufriss für meinen Weggang vermeiden wollen.
Nachdem aber jetzt neben den Beiträgen hier dazu gestern viele bedauernde und persönliche Anrufe bei mir eingegangen sind versuche ich es zu erklären:
Die besuchte Veranstaltung hatte mir deutlich vor Augen geführt was meinem Verständnis von Betreuung entspricht.

Für mich ist das z.B. weiterhin Rechts-Fürsorge. Die Wortwahl ist Absicht denn Betreuung besteht für mich aus beiden Bereichen.
Mir ist im Nachhinein klar geworden, dass alleine eine übermässige Betonung nur des einen Wortteils falsche Erwartungen und Herangehensweisen, eine verschobene Wertigkeit fördert- hier- nur meiner persönlichen Ansicht nach.

Weiter wurde mir an anderem Ort klar vor Augen geführt wie eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung solidarisch und streitbehaftet geführt werden kann.

Kritik an der Reform ist kein Quatsch oder Stuss oder ein sprachliches Missverständnis, es gibt sie und das völlig zurecht. Genauso wie Löbliches.
Man sollte es aussern "dürfen" und sich inhaltlich damit auseinandersetzen zur Verbesserung, zur Ausräumung.
Auch das fehlt mir hier.

Noch etwas persönliches, es gibt für mich ohne jeden Zweifel gute und/oder schlechte Betreuungsbehörden gute und/oder schlechte Gerichte, Aemter, Mitarbeiter usw. Alles andere wäre eine grosse schöngefärbte Ansicht der ich gewiss nicht anhängen kann.

Wenn User jetzt das Pech haben sich nicht in einer bevorzugten Arbeitssituation zu befinden und damit nicht gut zurechtkommen haben sie das gute Recht dies hier unbefangen zu äussern. Bis vor Kurzem auf jeden Fall.

Ob ich denjenigen jetzt persönlich kenne oder mit ihm befreundet" bin oder nicht. Wer genervt von manchen Themen ist könnte diese leicht vermeiden.

Selbstgehäkelte "Diagnosen" ohne jeden fachlichen Hintergrund oder das dazu nötige Fachwissen stellen für mich lediglich Hilflosigkeit im Umgang mit solchen Gegebenheiten dar. Das werde und kann ich als Tendenz nicht mittragen und werde mich dazu auch nicht zwingen lassen. So etwas gehört für mich ebenso zur Fürsorge.

Dem Betreuungsrecht, der Betreuungsfürsorge sowie einzelnen Kollegen gehe ich mit meiner Entscheidung mit Sicherheit nicht verloren, ich mache natürlich weiter- nur nicht mehr hier
Das war aber jetzt unwiderruflich das Schlusswort.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2022, 10:09   #4
Stammgastanwärter
 
Registriert seit: 20.12.2018
Ort: NRW - im schönen Weserbergland
Beiträge: 450
Standard

Liebe Michaela,

hab' Dank für die Zeilen, nun verstehe ich "es" naklar besser. Vieles davon kann ich in Teilen nachvollziehen. Wie auch immer: Schade!

Beste Grüße von Florian

PS: Zwischen dem völligen Rücken kehren und dem Niederlegen administrativer Aufgaben hier im Forum besteht ja auch noch die Option "normale Nutzerin". Die Segel zu streichen geht immer auch damit einher, nicht mehr teilzuhaben und somit Veränderungen nicht mehr von innen heraus befördern zu können...Aber bestimmt hast Du das ja alles bedacht.
Florian ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38