Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Frist und Stichtag für Rechnungslegung

Dies ist ein Beitrag zum Thema Frist und Stichtag für Rechnungslegung im Unterforum Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo, bin ehrenamtlicher Betreuer (Angehöriger) in NRW und zur Rechnungslegung verpflichtet. Meine Frage ist jetzt: Welcher Stichtag gilt für die ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.01.2014, 11:35   #1
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 6
Standard Frist und Stichtag für Rechnungslegung

Hallo,

bin ehrenamtlicher Betreuer (Angehöriger) in NRW und zur Rechnungslegung verpflichtet. Meine Frage ist jetzt: Welcher Stichtag gilt für die Rechnungslegung? Ist es der Stichtag, zu dem das Vermögensverzeichnis erstmalig aufgestellt wurde? Oder ist es der 31.12.? Ich meine, mich zu erinnern, dass unsere zuständige Rechtspflegerin davon gesprochen hat, dass die Rechnungslegungsunterlagen bis 31.3. eingereicht sein müssen - allerdings ist unsere Rechtspflegerin etwas *umständlich*, daher frage ich lieber erst einmal im Forum...
hajoeha ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2014, 11:40   #2
agw
Admin/ Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von agw
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 4,313
Standard

Hallo,

das ist örtlich unterschiedlich geregelt. In manchen Gerichtsbezirken wird das Kalenderjahr benutzt, an manchen Gerichten wird die Rechnungslegung 1 Jahr nach Einrichtung der Betreuung verlangt.

Da wird wohl doch nur Nachfragen helfen.

Gruß,
Andreas
__________________
----------------
agw ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 00:00   #3
Forums-Azubi
 
Benutzerbild von betreuer.jena@yahoo.de
 
Registriert seit: 27.01.2013
Ort: Hinter den Bergen bei den 7....!!
Beiträge: 32
Standard

Grüße,


In Thüringen ist es immer auf 12 Monate festgesetzt. Sprich ist deine Betreuung am 23.04.2013 durch AG beschlossen worden so mußt du Rechnungslegung am bzw. bis 6 Wochen nach dem 23.04.2014 machen und einreichen.


Grüße..........
__________________
Wer sich zu Wichtig für kleinere Aufgaben hält, ist meistens zu klein für wichtige Aufgaben!!
betreuer.jena@yahoo.de ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 08:17   #4
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 05.01.2014
Beiträge: 6
Standard

Mittlerweile habe ich beim Amtsgericht nachgefragt und hier wird es genauso gehandhabt, wie betreuer.jena es schreibt: Stichtag ist der Tag, an dem die Betreuung erstmalig eingerichtet wurde, danach gibt es eine Frist (allerdings nur 3 Wochen). Da werde ich wohl schon einmal anfangen, alles in die erforderliche Form zu bringen...

Danke für alle Antworten,
hajoeha
hajoeha ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fristen, rechnungslegung, stichtag

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23