Forum Betreuung

Forum Betreuung (https://www.forum-betreuung.de/)
-   Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts (https://www.forum-betreuung.de/rechtsfragen-rahmen-betreuungsrechts/)
-   -   Vermögensaufstellung (https://www.forum-betreuung.de/rechtsfragen-rahmen-betreuungsrechts/13187-vermoegensaufstellung.html)

Astrid_hippo 22.05.2016 22:48

Vermögensaufstellung
 
Mit Wirkung 18.05.2016 wurde meine Betreuung gegenüber meiner Mutter um Vermögenssorge erweitert.
Meine Mutter ist verheiratet und es besteht Hauseigentümer.

Nun wurde ich vom Amtsgericht aufgefordert, ein Verzeichnis über Vermögen auszufüllen.

Nun meine Frage: wenn das Haus auf beide Namen läuft und ein Kredit ebenso, müssen diese aufgelistet werden?
Oder listet man nur die Gegenstände bzw. Vorgänge auf, die auf den alleinigen Namen meiner Mutter laufen?

Vielen Dank
Astrid

agw 22.05.2016 23:27

Du musst auch das Vermögen auflisten was im Teileigentum ist.

Der Wert ist entsprechend des Eigentumsanteils zu berechnen.

Astrid_hippo 22.05.2016 23:32

Danke...das habe ich mir schon fast gedacht. Dann müsste ich ja auch die Verbindlichkeiten auflisten, wenn diese auf beide Namen läuft.

agw 22.05.2016 23:49

Richtig erkannt!

Astrid_hippo 23.05.2016 08:40

Dann wird es jetzt richtig spannend.....meine Eltern haben sich immer gesträubt über die Themen zu sprechen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.


SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23