Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Insolvenz anmelden

Dies ist ein Beitrag zum Thema Insolvenz anmelden im Unterforum Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
hallo, ich würde gerne wissen, wie ich meinen Klienten insolvenz beantragen kann. Er hat sehr viele Schulden, und ist nicht ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.08.2008, 17:41   #1
Einsteiger
 
Registriert seit: 15.08.2008
Beiträge: 11
Standard Insolvenz anmelden

hallo,

ich würde gerne wissen, wie ich meinen Klienten insolvenz beantragen kann. Er hat sehr viele Schulden, und ist nicht in der Lage dies zu bezahlen . Gibt es da bestimmte voraussetzungen ?
Kreuzberger123 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 18:02   #2
Dipl. Soziologin / ehem. Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von Frauke
 
Registriert seit: 12.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 236
Standard

Hallo Kreuzberger,

das einfachste wäre wohl, mit ihm und sämtlichen (möglichst gut sortierten) Unterlagen über die Schulden, Einkommensverhältnisse und laufenden Ausgaben zur Schuldnerberatung zu gehen. Kompetente und kostenlose Beratungstellen findest Du bei Wohlfahrtsverbänden, Kommunen und Landkreisen; nicht alle Schuldnerberatungen sind für Privatinsolvenzverfahren legitimiert, Du solltest also vor der Terminvereinbarung telefonisch danach fragen!

Dort wird man Dich und Deinen Klienten beraten, prüfen, ob das Privatinsolvenzverfahren in Frage kommt und die entsprechenden Schritte einleiten.


Frauke ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2008, 20:05   #3
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: Betreuungsbüro
Beiträge: 36
Standard

Hallo Kreuzberger,
ich hatte auch so einen Fall, und nachdem ich alle Unterlagen gesichtet hatte, und es klar war, das mein Betreuter die Sache nicht zahlen kann (90 Gläubiger und ca. 100.000,-€ Schulden) habe ich mir einen Beratungshilfeschein bei Gericht geholt und habe einen Rechtsanwalt damit beauftragt, die Klärung der Privatinsolvenz zu machen. Das hat dieser gemacht und nachdem der Schuldenbereinigungsplan von einigen Gläubigern nicht akzeptiert worden ist, gehts nun in die Privatinslovenz. aufgrund des Zustandes meines Betreuten wird dieser ausser ALG II auch kein anderes Einkommen haben.
Die Schuldernberatungen machen das auch, du mußt allerdings oft sehr lange warten, da diese oft personell nicht gut ausgestattet sind.

Gruß timm207
timm207 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
insolvenz, insolvenzverfahren, privatinsolvenz, schulden, schuldnerberatung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23