Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Heim übersendet keinen Taschengeldkontoauszug

Dies ist ein Beitrag zum Thema Heim übersendet keinen Taschengeldkontoauszug im Unterforum Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo, die Überschrift sagt eigentlich alles: trotz Anfrage per Mail und Brief übersendet das Heim keinen Taschengeldkonto-Auszug. Die Betreuung habe ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.04.2009, 12:38   #1
Ehrenamtlicher Betreuer
 
Registriert seit: 23.02.2004
Ort: im Norden
Beiträge: 1,582
Standard Heim übersendet keinen Taschengeldkontoauszug

Hallo,

die Überschrift sagt eigentlich alles: trotz Anfrage per Mail und Brief übersendet das Heim keinen Taschengeldkonto-Auszug. Die Betreuung habe ich neu übernommen, mit dem Heim bisher keine Erfahrung.

Nun frage ich mich, wie ich denen schon etwas schmerzhafter auf die Füße treten kann. Das Gericht wartet schließlich auf die Vermögensaufstellung.

Gruß

Andreas
AndreasLübeck ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2009, 12:57   #2
Stracciatellamaus
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Tag Herr Lübeck!
Haben Sie sich im Heim als Betreuer angezeigt und ausgewiesen? Ich würde nochmal schriftlich nachfragen unter Fristsetzung und gleichzeitig bei fruchtlosem Fristablauf auf die Einschaltung der Heimaufsicht hinweisen.

Mit freundlichen Grüßen
Stracciatellamaus
 
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2009, 12:29   #3
Ehrenamtlicher Betreuer
 
Benutzerbild von Kohlenklau
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 2,086
Standard

Morgen Andreas,

solch ein Problem hab ich auch schon gehabt. Bevor ich das große Fass aufmache und es mir mit den Mitarbeitern dort verscherze, frage ich erstmal persönlich nach und nehme die Unterlagen gleich mit. Ich fahre i.d.R. eh in die Einrichtung, da ich Einsicht in die Pflegedokumentation nehme und nach dem Rechten sehe, so dass man die Formalien in einem Rutsch abwickeln kann.

Frühlingsgrüße
Kohlenklau
__________________
Ich trinke nur an Tagen, die auf 'g' enden,
und mittwochs

They tried to make me go to rehab, but I say no - no - no (Amy Winehouse)
Kohlenklau ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
heim, stationäre einrichtung, taschengeld, vermögensaufstellung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23