Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Vergütungsantrag / Immobilienverkauf

Dies ist ein Beitrag zum Thema Vergütungsantrag / Immobilienverkauf im Unterforum Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo liebe Forennutzer! Ich habe in einem Betreuungsfall einige allgem. Fragen: Als Anhaltspunkt: Eine meiner Betreuten (im Heim untergebracht) ist ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Rechtsfragen im Rahmen des Betreuungsrechts

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.04.2009, 15:37   #1
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 34
Standard Vergütungsantrag / Immobilienverkauf

Hallo liebe Forennutzer!

Ich habe in einem Betreuungsfall einige allgem. Fragen:

Als Anhaltspunkt:

Eine meiner Betreuten (im Heim untergebracht) ist vermögend.
-Sparbuchguthaben zur Zeit ca. 5.500,- €
-Zusätzlich eine Immobilie die zum Verkauf angeboten ist, sich aber bisher kein Käufer gefunden hat (Wert: nicht mehr als 25.000 -30.000€)
-Aufgrund des noch vorhandenen Vermögens zur Zeit kein Anspruch auf Pflegewohngeld bzw. Sozialhilfe.

1.) Ich habe die Rente der Betreuten bereits auf das Konto der Pflegeeinrichtung umgeleitet. Da die Betreute aufgrund der Immobilie aber noch laufende Kosten hat (sehr hohes Hausgeld) kann ich von dem Sparbuch zur Zeit nichts an die Einrichtung überweisen. Also muss die Einrichtung so lange warten bis die Immobilie verkauft ist oder?

Nun muss ich ja auch meine Abrechnungen erstellen und darf ja nach Genehmigung vom AG meine Vergütung von dem Sparbuch bzw. Konto der Betreuten entnehmen.
Was passiert, wenn das Sparguthaben aufgebraucht ist und die
Immobilie noch nicht verkauft wurde?

BM
bm141 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 16:47   #2
Berufsbetreuerin / Rechtsanwältin
 
Benutzerbild von ronja
 
Registriert seit: 01.04.2009
Beiträge: 580
Standard vermögend?

Vom Standpunkt des Heims ist es sicher unbefriedigend, wenn es außer der Rente kein Geld bekommt, zumal beim Immobilienmarkt ja fraglich ist, wie schnell das Objekt verkauft ist. Ich hatte einen solchen Fall, bei dem der Landschaftsverband bezahlte und dafür eine Grundschuld auf dem Objekt eintragen ließ. Da die Betreute kein Einkommen hatte, zahlte er sogar bis zum Verkauf das Hausgeld und die laufenden Kosten. Mit einem fristwahrenden Sozialhilfeantrag müsste zumindest sichergestellt werden, dass die Heimkosten beglichen werden können, egal wann und zu welchem Preis das Objekt verkauft werden kann und in welcher Höhe dann Kosten aufgelaufen sind.
ronja ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 18:50   #3
Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von heiner
 
Registriert seit: 11.05.2009
Beiträge: 618
Standard Vermögend?

Ich hatte einen änlichen Fall. Ein alter Bauernhof konnte nicht verkauft werden. Ich nahm von der Bank ein Grundschuld auf. Bezahlte davon die laufenden Rechnungen. Als kein Geld mehr vorhanden war, hat die Bank den Hof versteigert. Der Erlös war weniger als die Grundschuld. Da nun kein Vermögen mehr vorhanden war, habe ich Sozialhilfe bekommen. Die Heimkosten waren gesichert. Leidtragender war in diesem Fall nur die Bank.

Geht heute aber wahrscheinlich nicht mehr so einfach, da bei sinkenden Immobilienpreisen die Banken vorsichtiger geworden sind.

Gruß
Heiner
heiner ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hausverkauf, heimkosten, sozialhilfe, sparbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23