Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Vorläufige Registrierung und Vergütung

Dies ist ein Beitrag zum Thema Vorläufige Registrierung und Vergütung im Unterforum Sachkundenachweis und Registrierung ab 2023 , Teil der Situation der Betreuer/innen
Gute Morgen zusammen! Stimmt es das ich erst Vergütung abrechnen bzw. bezahlt bekomme wenn ich die endgültige Registrierung habe? Bin ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Situation der Betreuer/innen > Sachkundenachweis und Registrierung ab 2023

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.11.2023, 08:21   #1
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 16.10.2023
Ort: Rhein-Pfalz-Kreis
Beiträge: 47
Standard Vorläufige Registrierung und Vergütung

Gute Morgen zusammen!

Stimmt es das ich erst Vergütung abrechnen bzw. bezahlt bekomme wenn ich die endgültige Registrierung habe?

Bin gerade etwas verwirrt…

Danke!!!
Christiane H. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2023, 10:20   #2
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 16.10.2023
Ort: Rhein-Pfalz-Kreis
Beiträge: 47
Standard

Denk ich habe die Antwort gefunden…

https://www.berufsbetreuung.de/der-b...g-gem-33-btog/
Christiane H. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2023, 13:01   #3
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 5,993
Standard

Nein, wenn man nach § 33 BtOG vorläufig registriert ist, ist man ja beruflicher Betreuer (im Sinne des § 19 Abs. 2 BtOG iVm § 7 VBVG). Das ergibt sich ja schon aus dem Wortlaut des § 33.

Oder gehts um einen Bestandsbetreuer, der derzeit noch als registriert GILT, § 32 Abs. 1 Satz 6 BtOG. Da gilt im Ergebnis das Gleiche. Allerdings kann es sein, dass man vorübergehend in einer niedrigeren Tabelle ist, siehe § 19 Abs. 1 VBVG (solange noch nicht die volle Sachkunde nachgewiesen wurde).
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:

https://www.lexikon-betreuungsrecht.de
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40