Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Vergütunsabrechnung unklar?

Dies ist ein Beitrag zum Thema Vergütunsabrechnung unklar? im Unterforum Situation der Betreuer/innen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Es tut mir leid, falls meine Bemerkung für Verwirrung gesorgt haben sollte. Bei der Abrechnungsoption "Kalenderquartal" kann das Ergebnis nach ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Situation der Betreuer/innen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.09.2019, 18:32   #11
Einsteiger
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 11
Standard

Es tut mir leid, falls meine Bemerkung für Verwirrung gesorgt haben sollte. Bei der Abrechnungsoption "Kalenderquartal" kann das Ergebnis nach aller Diskussion nur "1 Monat altes Recht und 2 Monate neues Recht" sein.
Mir war der Hinweis wichtig, da dieses Ergebnis n i c h t von "at work" erzielt wird, sondern bei dieser Abrechnungsoption eine Berechnung mittels Betreuungsmonaten erfolgt!!! Vielleicht kann dieser Hinweis bei dem einem od. anderen Kollegen Arbeit und Mühe (und Warten auf Geld) ersparen.
Klara48 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 17:00   #12
Einsteiger
 
Registriert seit: 26.08.2017
Beiträge: 21
Standard

Hi zusammen,

bitte habt Nachsicht, wenn ich noch mal konkret anhand eines Beispiels nachfrage. Also z.B. folgendes Abrechnungszeiträume liegen vor:

26.06.2019-25.07.2019
26.07.2019-25.08.2019
26.08.2019-25.09.2019

Wird hier nur der erste Monat nach altem Recht berechnet oder der zweite auch?

Vorab schon Mal vielen Dank für die Aufklärung.

Viele Grüße
Astronautin
Astronautin ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 18:21   #13
agw
Admin/ Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von agw
 
Registriert seit: 15.01.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 4,283
Standard

Da der zweite Abrechnungsmonat vor dem 27.7.2019 beginnt ist er noch komplett nach altem Recht abzurechnen.

Erst der dritte Monat wird nach neuem Recht berechnet.
__________________
----------------
agw ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23