Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Vorschläge zur Steuersenkung

Dies ist ein Beitrag zum Thema Vorschläge zur Steuersenkung im Unterforum Situation der Betreuer/innen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Ich habe gerade meine Steuererklärung gemacht und festgestellt, dass recht wenig von meinen verdienten Brutto übrig bleibt. Ich habe derzeit ...


Zurck   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Situation der Betreuer/innen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beitrge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.03.2023, 23:32   #1
Einsteiger
 
Registriert seit: 08.08.2020
Ort: Frechen
Beitrge: 22
Standard Vorschläge zur Steuersenkung

Ich habe gerade meine Steuererklärung gemacht und festgestellt, dass recht wenig von meinen verdienten Brutto übrig bleibt. Ich habe derzeit 30 Fälle.
Habe bisher keine Vorauszahlungen gemacht. Zusätzlich muss die Krankenversicherung auch noch extra (freiwillig Höchstbetrag) bezahlt werden. So langsam frage ich mich, ob sich der ganze Aufwand noch lohnt. Ich bin jetzt erst seit zwei Jahren selbstständig.

Hat jemand einen Vorschlag für Steuererleichterungen?

Ich bedanke mich im Vorraus!
Maria Viana ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 11:57   #2
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beitrge: 4,754
Standard

hm, Hchstbeitrag bei der Krankenkasse? Wozu das? Oder meinten Sie die Rentenversicherung?

Ansonsten sind ja die Gesamteinnahmen beim Selbststndigen nicht mit dem Brutto des Arbeitnehmers vergleichbar. Es gehen ja die gesamten Betriebskosten ab und bei der Absicherung Arbeitnehmer- und Arbeitgeberanteil. Zum Glck fallen nicht auf die Gesamteinknfte Steuern an, sondern nur auf den berschuss.
__________________
Mit vielen Gren
Horst Deinert

Weitere Infos:

https://www.lexikon-betreuungsrecht.de
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 13:21   #3
Einsteiger
 
Registriert seit: 08.08.2020
Ort: Frechen
Beitrge: 22
Standard

Vielen Dank fr die Antwort.
Ich habe wenige Betriebskosten da ich alleine arbeite von zuhause.
Ich bin freiwillig gesetzlich versichert und Aufgrund meiner Bruttoeinnahmen gilt der hchste Beitrag (927) bei der Krankenkasse fr mich alleine.
Maria Viana ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 14:11   #4
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beitrge: 4,754
Standard

Wenig Betriebskosten? was ist mit den Kosten des Arbeitszimmers, mit Broausstattung/Hardware/Software/
Abschreibung/Reisekosten/Fachliteratur/
Steuerberatung/Weiterbildungskurse/
Beitrge zur Haftpflicht und zur Berufsgenossenschaft?
__________________
Mit vielen Gren
Horst Deinert

Weitere Infos:

https://www.lexikon-betreuungsrecht.de
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 16:57   #5
Admin/Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von Imre Holocher
 
Registriert seit: 16.03.2004
Ort: Betreuungsbro Herrlichkeit 6 in 28857 Syke
Beitrge: 8,108
Standard

Moin moin


So schnell wie mglich die Steuererklrung machen und zusehen, dass so viel wie mglich abgesetzt wird. Wenn der Steuerbescheid da ist flott zur Krankenkasse hingehen und den Versicherungssatz korrigieren lassen.

Bei 30 Betreuten kommst Du etwa auf 50.000,00 Umsatz. Davon kannst du absetzen, was das Zweug hlt. Z.B. die KV und was Horst schon geschildert hat. Das Auto (1%-Regelung).
Und vor allem: altersvorsoege bis zum Augenstillstand (aktueller Maximalbetrag ca. 25.000,00 ). Da bleibt im Prinzip schon nix mehr zum beien brig. Also nur so viel, wie gerade noch geht.

Dann ist Dein zu versteuerndes Einkommen reichlich geringer und der Satz fr die KV auch.
Jedenfalls kommst Du vom Hchstsatz weg.



Unfairerweise erstattet die KV nicht zuviel gezahlte Beitrge. hast Du nach der Steuererklrung mehr eingenommen, wodurch der Satz fr die KV steigen wrde, verlangt sie da allerdings auch nachtrglich. Zumindest fluchen meine KollegInnen deshalb des fteren.



MfG
Imre
__________________
Fehler sind dazu da, um sie zu machen
und daraus zu lernen.
Fehler sind nicht dazu da, sie dauernd zu wiederholen.
Imre Holocher ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 17:38   #6
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beitrge: 4,754
Standard

Hallo Imre, m.W. wird bei selbststndigen freiwillig Versicherten der Beitrag nur vorlufig festgesetzt - und nach Vorlage des Steuerbescheides endgltig, also ggf auch niedriger. Wenn im Beitragsbescheid die Vorlufigkeit fehlen sollte, muss dagegen Widerspruch eingelegt werden (1 Monat, bei fehlender Rechtsmittelbelehrung 1 Jahr).
__________________
Mit vielen Gren
Horst Deinert

Weitere Infos:

https://www.lexikon-betreuungsrecht.de
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2023, 21:18   #7
Admin/Berufsbetreuer
 
Benutzerbild von Imre Holocher
 
Registriert seit: 16.03.2004
Ort: Betreuungsbro Herrlichkeit 6 in 28857 Syke
Beitrge: 8,108
Standard

Moin Horst


Danke fr die Info. Ich gebe sie weiter.


MfG
Imre
__________________
Fehler sind dazu da, um sie zu machen
und daraus zu lernen.
Fehler sind nicht dazu da, sie dauernd zu wiederholen.
Imre Holocher ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2023, 13:48   #8
Einsteiger
 
Registriert seit: 08.08.2020
Ort: Frechen
Beitrge: 22
Standard

Vielen Dank fr die Antworten!
Maria Viana ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2023, 22:16   #9
Stammgast
 
Benutzerbild von zwerg1978
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beitrge: 654
Standard

So ganz verstehe ich das auch nicht.
Zuerst verstehe ich nicht, warum du nach 2 Jahren erst 30 Betreuungen hast.
Ich bin der Meinung, dass 50 mindestens sein mssen, um davon zu leben.

Also 30 Betreuungen = 55 k Einnahmen
Auto so ca 500 im Monat
Und fr Sprit Broklammern Papier , Porto und Versicherung nochmal 500 Euro.
Das sind dann 12 k an kosten und es bleiben noch 43 k
Dann kommst du auf 700 Euro kv inklusive Krankengeld

Von den 43 k gehen dann die kv Beitrge runter und es bleiben 34.600 zu versteuern.
Das sind bei Steuerklasse 1 = 6.000 Euro

Zusammen bedeutet das
55 k Einkommen
12 k Ausgaben Betreuung
8400 Ausgaben kv
6000 steuern

Netto 28.600 Euro

Das mal ganz simpel zusammengefasst, ohne Altersvorsorge und so weiter.
zwerg1978 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2023, 18:24   #10
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 19.10.2014
Beitrge: 47
Standard

Dann kommst du auf 700 Euro kv inklusive Krankengeld

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man sich den Zusatzbeitrag frs Krankengeld sparen kann, da wir wegen der Pauschalvergtung auch im Krankheitsfall in der Regel keine Einkommenseinbuen haben und daher dann auch kein Krankengeld bekommen.
Landkarte ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38