Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

ohne anwesenden Betreuer keine Behandlung?

Dies ist ein Beitrag zum Thema ohne anwesenden Betreuer keine Behandlung? im Unterforum Situation der Betreuer/innen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Die allermeisten Situationen und notwendigen Behandlungen kann der Arzt auch telefonisch erklären, die dann notwendigen Unterschriften können per Fax eingeholt ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Situation der Betreuer/innen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.08.2013, 07:53   #21
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 01.07.2013
Ort: Neuburg an der Donau
Beiträge: 7
Standard

Die allermeisten Situationen und notwendigen Behandlungen kann der Arzt auch telefonisch erklären, die dann notwendigen Unterschriften können per Fax eingeholt werden. Es ist nur sehr selten notwendig, dass wir als Betreuer tatsächlich in der Klinik/Praxis vor Ort sein müssen um diese Dinge zu klären.
Dass wir als Betreuer von einigen Ärzten als ihre Hilfskräfte angesehen werden und unsere Kompetenz in fachlicher Hinsicht oft angezweifelt wird ist an der Tagesordnung.
In der Klinik bin ich dazu übergegangen solch ein Verhalten der Klinikleitung mitzuteilen, was dann meist eine Sinnesänderung bei den betroffenen Ärzten zur Folge hat.
Passieren mir solche Verhaltensweisen in einer Praxis, versuche ich schnellstmöglich die Praxis zu wechseln.
Die Zeit, welche ich für den einzelnen Klienten zur Verfügung habe ist einfach begrenzt und ich kann mich da nicht ständig ins Auto setzen, km-weit fahren und stundenlang warten, das alles geht von der Zeit meiner Klienten ab.
Grundsätzlich werde ich keine Unterschrift für eine Behandlung verweigern, solange ich nicht grundsätzlich an der Behandlung zweifle. Ich gehe davon aus, dass die Behandlung aus ärztlicher Sicht zum Wohle meiner Klienten stattfindet und nicht um die Kassen der Ärzte zu füllen.
Dass Ärzte sich mit der Unterschrift der Betreuer absichern wollen liegt wohl auch sehr stark darin begründet, dass die Haftpflichtversicherungen der Ärzte sehr penibel sind.
Ich weiß, dass es zu diesem Thema unendlich viel zu sagen und zu schreiben gibt. Jedoch können wir wahrscheinlich keine grundsätzlichen Änderungen in den Beziehungen Ärzte - Betreuer bewirken. Jeder für sich im Kleinen, so wird es nach wie vor sein.
Engnoth ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2013, 10:59   #22
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 11,589
Standard

Zitat:
Es ist nur sehr selten notwendig, dass wir als Betreuer tatsächlich in der Klinik/Praxis vor Ort sein müssen um diese Dinge zu klären.
Wie ich schon sagte, grundsäztlich ist dir zuzustimmen. Beim Eingangsthread ging es aber um eine Kontrolluntersuchung bei einem Betreuten der nichts verstehen kann. Da sollte dann doch jemand dabei sein der den Sinn evtl. aktueller Fragen versteht und Auskunft über das aktuelle Befinden geben kann. Das muss nicht zwingend der Betreuer sein aber, je nach Fall kann es manchmal nur der Betreuer sein.

Gruss Michaela
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23