Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

BdB at work welche Version

Dies ist ein Beitrag zum Thema BdB at work welche Version im Unterforum Technik, Arbeitssoftware , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Moin moin, ich arbeite von Anfang an und immer noch mit der at work Version von 2010 und fand alles ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Technik, Arbeitssoftware

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.11.2018, 19:10   #1
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 52
Standard BdB at work welche Version

Moin moin, ich arbeite von Anfang an und immer noch mit der at work Version von 2010 und fand alles immer ziemlich selbsterklärend. Ich habe mir jetzt mal aus Interesse die aktuelle Version angeschaut, weil ich mir Sorgen mache, dass irgendwann der Support und die Kompatibilität enden und bin sowas von überfordert. Liegt das an mir, oder ist die neuere Version wesentlich komplizierter in der Handhabung? War nichtmal in der Lage, intuitiv einen Brief zu verfassen. Arbeitet noch jemand lieber mit der älteren Version? Habt ihr für die neue Version eine Schulung besucht? Würde mich über Erfahrungsaustausch freuen :-).
Berufsbetreuerin! ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2018, 01:07   #2
Stammgastanwärter
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 464
Standard

Also ich nutze die neue Version von Anfang an, da ich erst seit diesem Jahr Berufsbetreuer bin. Ich finde eigentlich alles selbsterklärend und wenn ich mal nicht weiter wusste, habe ich beim Support gefragt. Die Schulungen habe ich nicht besucht.
Michael77 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2019, 17:27   #3
Einsteiger
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 11
Standard at work Version 2010

Hallo und schönen Tag, die geäußerten Bedenken kenne ich aus eigenem Erleben und auch ich möchte so lange es geht mit at work Version von 2010 arbeiten.
Das angekündigte Supportende sollte kein zwingender Grund zum Versionswechsel sein; eher könnte die (vielleicht) geänderte Berechnungsgrundlage nach VBVG zum Wechsel zwingen. Die vom Entwickler angebotene Programmänderung, ohne die zeitliche Begrenzung, könnte vielleicht dazu beitragen, den Umstellungsaufwand zu minimieren. Dazu ist sicher eine hinreichend große Anzahl an Interessenten notwendig, also bitte ebenfalls ein Zeichen senden!!!
Klara48 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2019, 14:24   #4
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 52
Standard

Hallo Klara48, das ist ein guter Hinweis, stehe gerade nur etwas auf dem Schlauch was ich da am besten machen. Hast Du Dich bereits an den Support gewendet und was genau hast du erfragt? Viele Grüße
Berufsbetreuerin! ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2019, 11:12   #5
Einsteiger
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 11
Standard atwork 2010

Hallo und einen sonnigen Tag, unter https://www.betreuung.de/thema/updates/ ist eine Information zur Behandlung der Neuregelung im VBVG zu finden. Dabei auch die Zusage "BdB at work 2010" mit einem Update zu versehen, falls die VBVG-E noch im Sommer 2019 erscheint. Was nach dem Sommer geschieht, ist also noch offen. Vielleicht gelingt es, hier etwas Planungssicherheit zu schaffen.
Klara48 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2019, 22:50   #6
Einsteiger
 
Registriert seit: 23.09.2014
Beiträge: 11
Standard neue Vergütungssätze

Hallo und einen sonnigen Tag, wie der Mitteilung unter https://www.betreuung.de/das-grosse-...r-bdb-at-work/ zu entnehmen ist, soll die lang erwartete Vergütungserhöhung nun doch noch Realität werden. Vielen Dank auch an die Entwickler von "at work", dass auch noch die Version 2010 beachtet wird und damit die hier gestellte Frage beantwortet ist.
Klara48 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2019, 11:19   #7
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 19.01.2011
Beiträge: 52
Standard

hallo klara48, ich bin auch erst einmal sehr erleichtert. andererseits ändert das ja nichts am generellen supportende zum jahreswechsel, ich fürchte daher, dass es früher oder später dann ja wohl doch auf einen wechsel hinauslaufen muss :-(.
Berufsbetreuerin! ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23