Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Arbeiten mit der AusweisApp2

Dies ist ein Beitrag zum Thema Arbeiten mit der AusweisApp2 im Unterforum Technik, Arbeitssoftware , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Während die Umsetzung des eBO noch auf sich warten lässt, experimentiere ich derzeit mit der AusweisApp2 in Verbindung mit einem ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Technik, Arbeitssoftware

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.06.2022, 15:01   #1
Berufsbetreuer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 1,022
Standard Arbeiten mit der AusweisApp2

Während die Umsetzung des eBO noch auf sich warten lässt, experimentiere ich derzeit mit der AusweisApp2 in Verbindung mit einem Kartenlesegerät mit höchster Sicherheitsstufe.


Mein erster Versuch galt der Deutschen Rentenversicherung und den möchte ich gleich mal als ziemlich erfolgreich bezeichnen.


Es gelang mir, hier:



https://www.deutsche-rentenversicher...aechtigte.html



fast alle bereits hinterlegten Betreuungen in die Online-Dienste einzupflegen, obwohl die Anschrift auf meinem Ausweis nicht mit meiner bei der DRV hinterlegten Geschäftsanschrift übereinstimmt. Das Einpflegen erfolgte sehr simpel über die Eingabe der Rentenversicherungsnummer.



Ich kann nun eine Liste mit meinen Betreuten bei der DRV aufrufen und ziemlich viel erledigen, bis hin zur Antragstellung (die habe ich aber nicht ausprobiert, da derzeit kein Rententrag ansteht). Die Menüführung ist übersichtlich und intuitiv.



Bspw. einen Versicherungsverlauf kann ich für jeden Klienten direkt ausdrucken, ebenso eine Rentenbezugsbescheinigung für einen frei wählbaren Zeitraum. Ich kann für jede Betreuung ein ePostfach einrichten und per Email mit der Sachbearbeitung kommunizieren.



Für diese Anwendungsmöglichkeit kann ich nach meinen ersten Versuchen bereits eine Empfehlung aussprechen. Warum ich nicht alle hinterlegten Betreuungen einpflegen konnte, muss ich allerdings noch herausfinden.



Falls es bei Euch weitere Erfahrungen mit Anwendungsmöglichkeiten für das Arbeiten mit der AusweisApp2 gibt, wäre ich daran sehr interssiert und hoffe auf Berichte.
Flafluff ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 16:56   #2
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 25.06.2021
Ort: zwischen NRW & Niedersachsen
Beiträge: 223
Standard

Wenn die DRV dich nicht als Betreuer, sondern als Zustellbevollmächtigter führt, funktionieren die Onlinedienste nicht.

Das fragen kannst Du die Servicehotline, korrigieren geht nur schriftlich.
Mächschen ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 17:11   #3
Berufsbetreuer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 1,022
Standard

Guter Tipp, vielen Dank.
Flafluff ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2022, 01:40   #4
Stammgast
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 572
Standard

Ich nutze als Kartenlesegerät mein iPhone. Ich denke, das ist am einfachsten.

Das mit der Rentenversicherung habe ich gesehen, aber noch nicht ausprobiert. Ich habe gelesen, dass der Name genauso in der Betreuung eingepflanzt sein muss, wie er m Ausweis steht.

Bei mir fehlt bei den Betreuungen der zweite Vorname, werde es aber mal austesten.
Michael77 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 23:22   #5
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 23.03.2021
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Michael77 Beitrag anzeigen
Ich nutze als Kartenlesegerät mein iPhone. Ich denke, das ist am einfachsten.

Das mit der Rentenversicherung habe ich gesehen, aber noch nicht ausprobiert. Ich habe gelesen, dass der Name genauso in der Betreuung eingepflanzt sein muss, wie er m Ausweis steht.

Bei mir fehlt bei den Betreuungen der zweite Vorname, werde es aber mal austesten.
Hallo Michael !

Du benötigst grundsätzlich nur die Rentenversicherungsnummer, die Eingabe der Namen in deinem Betreuungsprogramm sind diesbezüglich irrelevant.

Alexander
alexander000 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 23:51   #6
Stammgast
 
Registriert seit: 06.03.2018
Beiträge: 572
Standard

Zitat:
Zitat von alexander000 Beitrag anzeigen
Hallo Michael !

Du benötigst grundsätzlich nur die Rentenversicherungsnummer, die Eingabe der Namen in deinem Betreuungsprogramm sind diesbezüglich irrelevant.

Alexander
Es ging nicht um den Namen der Bereuten, sondern meinen zweiten Vornamen, der bei den Betreuungen dort nicht hinterlegt ist, siehe:

https://www.deutsche-rentenversicher...aechtigte.html
Michael77 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 08:56   #7
Berufsbetreuer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 1,022
Standard

Irrelevant ist der Name nicht, er wird ja über die Ausweisapp übermittelt und abgeglichen. Ich würde aber annehmen, dass es da eher um die korrekte Schreibweise geht, als um alle Vornamen. Probieren geht über studieren, es dauert keine Minute, bis du es weißt.
Bei mir klappt es, obwohl auf meinem Ausweis die Privatadresse steht, bei der DRV aber meine Geschäftsadresse hinterlegt ist.
Daher tippe ich mal, daß die Kombi aus Namen und Geburtsdatum passen muss.
Flafluff ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 20:07   #8
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 23.03.2021
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 135
Standard

Zitat:
Zitat von Flafluff Beitrag anzeigen
Irrelevant ist der Name nicht, er wird ja über die Ausweisapp übermittelt und abgeglichen. Ich würde aber annehmen, dass es da eher um die korrekte Schreibweise geht, als um alle Vornamen. Probieren geht über studieren, es dauert keine Minute, bis du es weißt.
Bei mir klappt es, obwohl auf meinem Ausweis die Privatadresse steht, bei der DRV aber meine Geschäftsadresse hinterlegt ist.
Daher tippe ich mal, daß die Kombi aus Namen und Geburtsdatum passen muss.
Hallo Flafluff !

Ich hatte den Inhalt von Michael falsch interpretiert und hatte seine Aussage auf die Ausweise der Betreuten bezogen.

Alexander
alexander000 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 21:54   #9
Berufsbetreuer
 
Registriert seit: 21.02.2008
Ort: Hessen
Beiträge: 1,022
Standard

Zitat:
Zitat von alexander000 Beitrag anzeigen
Hallo Flafluff !

Ich hatte den Inhalt von Michael falsch interpretiert und hatte seine Aussage auf die Ausweise der Betreuten bezogen.

Alexander

Hallo Alexander, alles bestens.
Flafluff ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37