Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Betreuersoftware

Dies ist ein Beitrag zum Thema Betreuersoftware im Unterforum Technik, Arbeitssoftware , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Zitat: Zitat von agw mit Sicherheit kannst du alle Aufgaben mit externen und grötenteils kostenfreien Programmen erledigen. Hast du da ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Technik, Arbeitssoftware

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.12.2009, 07:03   #51
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Pforzheim
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von agw Beitrag anzeigen
mit Sicherheit kannst du alle Aufgaben mit externen und grötenteils kostenfreien Programmen erledigen.
Hast du da ne Liste von kostenfreien Programmen im Kopf?
Christian W. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2009, 07:44   #52
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 18.05.2009
Beiträge: 44
Standard

Ein guter Thread hier, wie man so schön sagt. Wenn ich mal was aus dem at work ausdrucken will, makiere ich alles, kopiere es in die Zwischenablage und füge es im Word ein, dann kann ich es auch beliebig ändern und problemlos ausdrucken. Kann natürlich auf Dauer nervig sein. Habe es auch nur für die Verfahrenspflege-Abrechnung benötigt.
Wenn ich die Kosten für ät Würg heranziehe, kann ich damit schon monatlich meine Tankfüllungen bestreiten.

Externe Programme:
Vermögensverwaltung im Excel
Betreuervergütung im LAWgistic, 40 Euro
Briefe-und Adressverwaltung im Formularcenter als Einzelprogramm für 45 Euro beim Bundesanzeigerverlag
Notizenverwaltung: Express Notes: 0 Euro

Eine Frage zu Evernote: Ich habs ausprobiert, kann es sein, dass es nur online funktioniert? Oder habe ich die falsche Version?

Benutzt Ihr vom Kontoimport generell dieses externe HBCI-Tasten-Pad?

Danke Euch allen!
BBMark ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2010, 22:15   #53
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 30
Beitrag

Zitat:
Zitat von BBMark Beitrag anzeigen
Benutzt Ihr vom Kontoimport generell dieses externe HBCI-Tasten-Pad?
Nein, das benutze ich nicht. Dann bräuchte man ja nicht nur das Chipkartenlesegerät (Tasten-Pad), sondern auch die HBCI-Einlesekarten der jeweiligen Bank. Mir reicht die HBCI-Verschlüsselung der Software im PIN/TAN-Verfahren. Die ist ja auch viel sicherer, als das von den Banken direkt angebotene online-banking nur mit PIN und TAN über die jeweilige Banken-Homepage, auf die ich ja auch viele Jahre vertraut habe.

Guten Gruß,
Stephan
Steka ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 07:52   #54
Ehrenamtlicher Betreuer
 
Registriert seit: 23.02.2004
Ort: im Norden
Beiträge: 1,697
Standard

Hallo Stephan,

das hört sich so an, als hättest Du mit PIN und TAN schlechte Erfahrungen gemacht ?

Gruß

Andreas
AndreasLübeck ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2010, 14:41   #55
Forums-Azubi
 
Registriert seit: 18.02.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 30
Beitrag

Hallo Andreas,

nein, das hat bei mir immer sehr gut geklappt. Ein m.E. geringes Risiko besteht, dass Hacker die PIN- und TAN-Übertragung abgreifen könnten. Die homepage der Bank könnte evtl. auch ein Fake sein. Bislang bekam ich an gefälschten Bankmitteilungen via e-mail aber so plumpe Fälschungen, dass sie allein optisch - und inhaltlich sowieso - leicht zu erkennen waren.

Mit einer Finanzsoftware ist es aber erstens sicherer. Und zweitens geht es viel leichter von der Hand, weil man nicht jede Bank im Browser einzeln aufrufen muss, sich einloggen muss, Kontonummer raussuchen, ausloggen nicht vergessen etc. Das wichtigste für mich ist aber, dass die Kontoauszüge individuell für die Zeiträume abrufbar sind, die ich brauche. Und somit das verhasste jährliche Kontoauszüge-Absschreiben künftig entfällt...

Gruß,
Steka
Steka ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 17:57   #56
Forums-Azubi-Anwärter
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 25
Ausrufezeichen Betreuersoftware

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, was die Vollversion des bdb at work kostet?

Ich habe mir die Miniversion runtergezogen und seit Tagen durchgetestet. Ich finde die Klasse.

Liebe Grüsse Thorsten
Grenzenloser ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 19:31   #57
ehem. Admin / Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 14,097
Standard

Hallo Thorsten,

kommt darauf an ob Du kaufen oder mieten willst. Schau einfach mal auf der HP von "at work" nach, da stehen due aktuellen Preise für beides.

Gruss Michaela
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 20:14   #58
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2,294
Standard

Voila

https://www.betreuung.de/bestellung.htm

Ich habe die Premium Edition von at work.

Als BdB Mitglied bekommst Du Rabatt..
Tina L. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 21:30   #59
Forums-Azubi-Anwärter
 
Registriert seit: 12.03.2010
Beiträge: 25
Standard

Aber Tina, rentiert sich das Mieten denn überhaupt?
Du zahlst für die Lizenz und für das Programm.....boahhh ey....
Grenzenloser ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2010, 22:06   #60
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2,294
Standard

Hö? Ich zahle nur die Mietgebühren.

Kaufen kam für mich deshalb nicht in Frage, da ich regelmäßige updates brauche und die hotline immer mit Fragen löchern kann.

Ich glaube sogar so eine Art Kauf-/Mietversion abgeschlossen zu haben (ist schon so lange her), d.h. das Ding wäre schon längst mit der mtl. Miete abbezahlt und meins, aber wie gesagt... In Zahlen ausgedrückt: Ich zahle 26,78 brutto mtl.

Für mich ist das Programm unentbehrlich und eine ganz große Hilfe. Es gibt Alternativen, die kannst Du hier ja nachlesen, sogar selbst erstellte Programme, aber ich bin damit gut gefahren.
Tina L. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
betreueraufgaben, checkliste, software

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40