Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Betreuersoftware

Dies ist ein Beitrag zum Thema Betreuersoftware im Unterforum Technik, Arbeitssoftware , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo, ich arbeite als ehrenamtlicher Betreuer und habe 4 Klienten. Gibt es eine günstige oder kostenlose Betreuersoftware die einem die ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Technik, Arbeitssoftware

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.04.2009, 13:43   #1
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 180
Standard Betreuersoftware

Hallo, ich arbeite als ehrenamtlicher Betreuer und habe 4 Klienten. Gibt es eine günstige oder kostenlose Betreuersoftware die einem die Arbeit erleichtert?
marsimarsi ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2009, 17:03   #2
Einsteiger
 
Registriert seit: 02.05.2006
Beiträge: 11
Standard Betreuersoftware

Hallo marsimarsi,
guck mal bei www.betreuung-btg.de. Dort kann man BtG mini kostenlos downloaden.
Ich arbeite mit der kostenpflichtigen Version und bin zufrieden.

Viele Grüsse
tecki
tecki ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2009, 18:26   #3
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 09.04.2009
Beiträge: 180
Frage

Zitat:
Zitat von tecki Beitrag anzeigen
Hallo marsimarsi,
guck mal bei www.betreuung-btg.de. Dort kann man BtG mini kostenlos downloaden.
Ich arbeite mit der kostenpflichtigen Version und bin zufrieden.

Viele Grüsse
tecki
Danke für die schnelle Antwort.
Eine Frage hätte ich noch (eigentlich habe ich noch 1000 Fragen, aber das würde den Rahmen sprengen, Grins)
Gibt es so eine Art Checkliste die man bei neuen Klienten abarbeiten kann?
marsimarsi ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 09:40   #4
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2,294
Standard

Schau mal hier

http://download.betreuung.de/aspekte/bdb17.pdf
Tina L. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 08:08   #5
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Aalen
Beiträge: 3
Standard Betreuungssoftware

Hallo,

ich habe mir vor zwei Jahren mal einige Versionen für ehrenamtliche Betreuer für einen Vortrag angesehen. An BtG Mini kann ich mich im Detail leider nicht mehr erinnern, habe damals aber mich dafür entscheiden, unseren Ehrenamtlichen Betreuern im Verein die Ehrenamtlichenversion von atwork zu empfehlen. Das es eine Version für Ehrenamtliche gibt, ist leider nicht so bekannt.
Die Software kostet für Ehrenamtliche Betreuer 25,00 € und bietet in dieser Version den gleichen Umfang, wie es auch den Berufsbetreuern zur Verfügung steht. Einzig eine Abrechnung nach dem Berufsvormündergesetz lässt sich damit nicht erstellen.
Das Gute an der Software - deshalb habe ich sie damals auch empfohlen - ist, dass man beim Füllen der verschiedenen Bereich automatisch die wichtigsten Fragen einer Betreuung bearbeitet und auf diese Weise eine Art Checkliste abarbeitet.
Informationen zu der Software und einen Download einer Demoversion gibt es unter Betreuung.de | Professionelle Betreuungssoftware

Viele Grüße

Jürgen Reimann - Vereinsbetreuer beim Betreuungsverein Ostalbkreis
troubadix01 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 00:49   #6
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Seligenstadt b. Offenbach
Beiträge: 9
Standard Computerprogramme/ Büromedien

Hallo! Mich würde einmal interessieren, welche Computerprogramme/ Büromedien Ihr regelmässig für die Betreuung einsetzt und welche ihr für empfehlenswert haltet.
Gruß, G.
Gwendolina ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 13:11   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.04.2009
Ort: Aalen
Beiträge: 3
Standard Softwareeinsatz

Hallo,

zum Einsatz kommen bei mir:

- Betreuungssoftware (hier sollte jeder selbst entscheiden, mit welchem Programm er am Liebsten arbeitet, denn die Programme haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die jeder Betreuer ganz unterschiedlich wertet)
- Textverarbeitungsprogramm (auch hier kann jeder mit dem Programm arbeiten, dessen Oberfläche ihm am meisten vertraut ist. Den benötigten Leistungsumfang dürfte jedes Programm bieten)

optional zu empfehlen:

- Finanzverwaltungsprogramm, mit welchem man immer die Übersicht über alle Konten behält und auch mal schnell eine Überweisung ausführen kann. Die Kontoführung möglichst per HBCI-Karte und Klasse 3 Kartenleser. Hier entstehen sicherlich Zusatzkosten, jedoch sollte an dem Faktor Sicherheit beim Geld der Betreuten nicht gespart werden.
- Tabellenkalkulationsprogramm, wenn man sich damit auskennt, ansonsten entwickelt es sich zum Zeitfresser.
- Elster (Steuerprogramm - freeware) zur Abgabe der Steuererklärung per PC.
- E-Mail Programm - wobei ich nach wie vor den guten alten Brief bevorzuge
- Adobe-Reader zur Bearbeitung von Formularen
- Browser für Webrecherche, man sollte aber schon wissen was und in etwa wo man sucht und die Informationen bewerten können

für alle, die sich am PC austoben möchten:

- Scanner mit Scan- und Archivierungssoftware
- Software zur Verwaltung aller Termine und Listen, die auf einen PIM übertragen werden kann
troubadix01 ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 20:36   #8
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Seligenstadt b. Offenbach
Beiträge: 9
Standard

Also ich habe gerade das Programm "Butler" bestellt ( hoffe das ist gut )
arbeite ansonsten viel mit Office und Internet und meinem Multifunktionsgerät
Habe im Büro vor allem einen Riesenkarteikasten mit Adressen und Telefonnummern
einen Tischordner mit Kurzinfos zu jedem Klient ( z.B. Name Alter, Aufenthaltsort, Gericht, Aktenzeichen... )
einen dicken Ordner für jeden Klient
eine große Sammlung von Antragsformularen aller Art ( z.B. ALG II, Pflegestufe, ... )
eine Sammlung an Flyer, Visitenkarten etc. von Einrichtungen und Ämtern in meinem Kreis sowie Diensthandy und Diensttelefon
Gwendolina ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 00:45   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2004
Ort: NRW
Beiträge: 2,294
Standard

Hallo Gwendolina,

schau mal hier, da stehen einige Erfahrungsberichte.

http://www.forum-betreuung.de/forum-...ssoftware.html
Tina L. ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 22:35   #10
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Seligenstadt b. Offenbach
Beiträge: 9
Standard

Oh! Dankeschön!
Gwendolina ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
betreueraufgaben, checkliste, software

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37