Forum Betreuung

Forum Betreuung (https://www.forum-betreuung.de/)
-   Technik, Arbeitssoftware (https://www.forum-betreuung.de/technik-arbeitssoftware/)
-   -   Erfahrungen mit der aktuellen BT-Professional Software? (https://www.forum-betreuung.de/technik-arbeitssoftware/9014-erfahrungen-aktuellen-bt-professional-software.html)

TaRe 17.04.2013 08:11

Erfahrungen mit der aktuellen BT-Professional Software?
 
Hallo,
nachdem ich jetzt im Forum viel Bereicherndes über die Programme "Butler" und "BdB At Work" gelesen habe, muss ich einmal in die Runde fragen, welche Erfahrungen es mit der BT-Professional Software gibt. Sie ist derzeit mein Favorit (aus vielen Gründen, auch aus finanziellen). Bevor ich mich sicher entscheide, hätte ich gern aus Eurem / Ihrem reichhaltigen Erfahrungsschatz profitiert. Vielleicht habt Ihr / haben Sie ein paar Informationen für mich hinsichtlich: Stärken? Schwächen? Kundenservice? Abstürze? Totalausfälle? Benutzerfreundlichkeit? Qualität der Schulungen?

Und eines nehme ich schon einmal vorweg: Sicherlich könnte die Rückmeldung (berechtigterweise) kommen, dass es von allen Programmen Testversionen gibt. Aber ich habe definitiv weder Zeit noch Nerv und Lust mir drei verschiedene Probeprogramme auf den Rechner zu packen und damit herum zu experimentieren.

Ich bedanke mich schon einmal ganz herzlich für die Antworten und freue mich auf Erfahrungsberichte!!!:winke:

Hanne 19.04.2013 17:08

Das würde mich auch sehr interessieren. Ich möchte mir die gleiche Software zulegen und Erfahrungsberichte wären wunderbar.

Grüße
Hanne

carlos 29.04.2013 19:38

Hallo,

ich benutze dieses Programm seit ca. 3 Monaten und bin recht zufrieden damit. Allerdings habe ich keine Vergleiche zu anderer Software. Zuvor arbeitete ich ohne und anfänglich bei der Eingabe der Stammdaten kam mir die Umstellung etwas kompliziert vor, aber wenn man sich dann mal daran gewöhnt hat, läuft es ordentlich. Was m.E. sehr gut ist, ist der Service. Als ich mal mit der Rechtschreibprüfung Probleme hatte, wurde mir rasch und freundlich geholfen. Es werden ja auch regelmäßig Seminare für die Handhabung angeboten. Man kann die Software m.W. ja auch probeweise testen.
mfg

Betreuung_LE 28.07.2013 17:57

Mir stellt sich gerade die Frage:
"Butler" oder "BdB at Work"?

Was sind Eure Meinungen zu diesen beiden Programmen?

TaRe 29.07.2013 15:05

Software
 
Hallo, erst einmal möchte ich mich für die Antworten bedanken.
Das Programm Butler habe ich mir "im Echtlauf" angesehen, es kam mir gut nutzbar vor, hat viele Sonderfunktionen (von denen ich nicht sicher bin, inwieweit man die wirklich braucht) und wirkt recht aufgeräumt - ist mir aber mit den monatlichen Raten zu teuer. Ich wollte gern ein "kaufbares" Produkt haben mit einer guten technischen Unterstützung bei Problemen. Und das liefert nur das bt-Professional. Alle anderen sind nur zu mieten und das Ganze zu recht erheblichen Preisen (abhängig vom Support-Umfang). Ich habe die Probeversion des bt-Professional getestet (wird auf Anfrage auf einer CD-Rom geliefert) und kam damit gut zurecht. Jetzt habe ich die Vollversion (gekauft) am Laufen, kann damit im Alltag gut arbeiten und werde im August an einer Schulung teilnehmen, um mir die Tricks und Kniffe erklären zu lassen. Das Programm läuft stabil, die Kalenderfunktion ist gut, Wiedervorlagen funktionieren und die Datenerfassung ist relativ flott gemacht. Ich bin ganz zufrieden und habe den Kauf bislang nicht bereut. Gibt es weitere Erfahrungen? Ich freue mich über Eure Hinweise! :a040:

sigg 29.07.2013 16:38

Hallo,
ich teste BT-Professional zur Zeit noch und bin recht zufrieden. Banking und Vergütung konnte ich aber noch nicht ausgiebig testen. Ich könnte mir einen Kauf oder ein leasing durchaus vorstellen. Einziges Manko, das mich noch zögern lässt, ist folgendes.
Hinter BT-Professional steht lt Impressum der Homepage "REINHOLD SCHUCHT CONSULTING". Googlet man Reinhold Schlucht bekommt man nicht viele Infos. Ich habe den Eindruck, das Ganze ist ein ziemlich kleiner Laden evtl ogar eine "one man show". Problem bei der Sache ist die, ich nenne es mal, Versorgungssicherheit. Wenn ich mich für ein Programm entscheide, möchte ich es möglichst lange nutzen können. Kommt dann diese eine Person mal ins Straucheln, kann es schnell eng werden. Ein Umzug mit 40 oder 50 Klienten zu einem anderen Programm stelle ich mir arbeitsaufwändig und teuer vor.

Gruß Christoph

TaRe 30.07.2013 19:24

Bedenkenswert
 
Hallo sigg,

das ist natürlich ein bedenkenswerter Faktor... Ich werde mich bei der Schulung im August mal danach erkundigen und die Info dann hier mitteilen.
Hat jemand Erfahrung mit der Banking-Funktion gesammelt? So weit bin ich nämlich auch noch nicht gekommen. :winke:

Leuchtturm-H 06.08.2013 21:57

Moin,

ich selber nutze auch Software einer kleinen "Softwareschmiede" die im "Ein Mann Betrieb" entwickelt wurde. Bei mir ist es jedoch so, das im Falle einer Krankheit oder Urlaub der Service von einem "Partnerunternehmen" übernommen wird. Sollte es der Fall sein und mein Entwickler gibt das Unternehmen auf, wird die Software von der Partnerfirma weiterentwickelt und betreut. Zumindest wird auf der Homepage mit der Info geworben.

Vielleicht bringt Dich diese Info ja weiter?

Grüße vom Leuchtturm

Betreuung_LE 11.08.2013 14:35

Vielen Dank für die Infos.
Da ich derzeit im Ehrenamt tätig bin und mir nicht sicher, ob ich Betreuungen hauptberuflich ausüben mag, werde ich mich zwischen den beiden Versionen für Ehrenamtler von bdb und butler entscheiden.
Gibts da Meinungen zu den beiden Versionen?
Meines Erachtens unterscheiden sich beide Versionen nicht wirklich in den Sachen, welche angeboten werden. Oder?
Preislich scheint die Version von butler für Ehrenamtler kostspieliger zu sein, als die von bdb.

goholger 12.08.2013 18:27

butler Ehrenamt über Betreuungsverein
 
Es gibt Betreuungsvereine, die butler Ehrenamt zu wesentlich günstigeren Konditionen kaufen können. Das geben die dann als Motivations-Schmankerl an ihre ehrenamtlichen Betreuer weiter.

Desweiteren bieten beide die Programme die Datenübernahme in die großen Versionen, falls man doch Berufsbetreuer wird.

dwölmer 13.08.2013 12:56

Also ich nutze bdb, die Ehrenamtsversion und komme damit ganz fantastisch zurecht. Besonders gut finde ich dabei, die vorgegebenen Checklisten und Dokumente. So nutze ich den Erstgesprächsbogen und die CL bei Übernahme einer Betreuung... Da hat man dann einen sehr guten Überblick und vergisst auch nichts zu erfragen oder herauszufinden. GErade als "NEuling" ist das wirklich viel Wert...
Ansonsten muss man sich ziemlich damit beschäftigen um sich ans Handling zu gewöhnen... Aber das ist glaube ich bei allen Programmen der Fall...

Lg

Jade 02.05.2014 10:02

Hey Leute,

ich arbeite auch mit BT-Professional und mich würde interessieren, welche Bankübertragungssoftware ihr benutzt - welche Erfahrungen ihr dabei gemacht habt?

Viele Grüße

jade

NicoleP 17.11.2014 12:43

Hallo zusammen,

da ich mich auch vor allem für das bt-professional interessiere, würde ich gern mal TaRe fragen:
was ist denn bei deiner Schulung im letzten Jahr raus gekommen?
Du wolltest hier kurz Rückmeldung geben.

Und bist du generell immer noch zufrieden mit dem Programm, du hast es ja inzwischen einige Zeit in Benutzung.

Und an sigg: bist du bei bt-professional geblieben?

Danke und Gruß, Nicole :)

TaRe 22.11.2014 06:39

Hallo NicoleP,
also die Inhalte der Ganztages-Schulung zum Programm waren so umfangreich, dass ich eine detaillierte Beschreibung hier nicht unterbringen kann. Und das war erst die Einsteiger-Fortbildung. Es gibt noch eine Schulung für fortgeschrittene Anwender.
Jedenfalls kann ich die Teilnahme nur empfehlen! Die Kosten halten sich im Rahmen und der Nutzen ist einfach viel größer als der Aufwand. Schneller kann man das Programm in seinen wichtigsten Funktionen nicht kennenlernen und bekommt zu seinen Fragen gezielte Anleitungen, die man sofort nachvollziehen kann.


Die Firma Schucht (scheint wirklich ein Ein-Mann-Betrieb zu sein)arbeitet wohl auch mit anderen kleinen Anbietern zusammen, wenn es um Vertretungen geht. Genaue Aussagen habe ich nicht bekommen können, ich habe aber auch nicht "nachgebohrt".


Ich arbeite jetzt seit über einem Jahr mit dem Programm, es läuft gut und stabil, die Updates kommen regelmäßig, die Installation ist simpel und bei Problemen gab es bislang immer kostenlosen Support "vom Chef", den ich telefonisch gut erreichen konnte.


Banking-Software benutze ich nicht, da meine Klienten keine Online-Konten haben (und wollen) - von der Schulung her weiß ich aber, dass mit dem Programm viele Möglichkeiten zur Verfügung stehen. StarMoney wurde von den anderen Teilnehmern favorisiert. Herr Schucht hilft da aber sicher gern mit Infos weiter. Anrufen und nachfragen.


Also, ich kann sagen, dass ich den Kauf des Programms auch nach längerer Nutzung nicht bereut habe und die Software mehr Funktionen bietet, als ich je nutzen werde. Dass es das Ganze zu einem überschaubaren Preis gibt und der Support wirklich gut ist, kann ich es rundum empfehlen. Und den "Sicherheitsaspekt" (was wäre, wenn die Firma pleite geht) hänge ich nicht so hoch, denn das kann auch bei größeren Unternehmen vorkommen...
Bei Herrn Schucht hatte ich bislang immer das Gefühl, dass er genau weiß, was er tut und er arbeitet ständig an Verbesserungen und Anpassungen des Programms, die er dann als Update zur Verfügung stellt. Dies erfolgt viel schneller, als bei den großen Anbietern - und das sehe ich als klaren Vorteil an. Die Rückmeldungen und Wünsche der Teilnehmer aus der Schulungsveranstaltung waren ein paar Wochen später umgesetzt und als update verfügbar. Ob butler das kann, wage ich zu bezweifeln.


Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
Jetzt wünsche ich Dir erst einmal ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
TaRe

EFB 22.11.2014 12:22

Hallo, ich nutze das bt professional seit fast 3 Jahren und bin hochzufrieden. Auch mit dem Support.

Als Bankensoftware nutzen wir Starmoney, aber nicht für Überweisungen, die mache ich von den einzelnen Konten aus online.

Ein Problem, das wir hin und wieder haben, ist, dass Starmoney die Umsätze bei den Banken anders abruft, als diese in den Auszügen stehen. Ausser bei einer Bank, die auf den Auszügen innerhalb eines Buchungstages aufsteigend nach Betrag sortiert, haben wir keine Probleme mit dem Export.

Sehr angetan bin ich von dem Vergütungsteil und Vermögensverzeichnis.

Was mir ein bisschen fehlt, ist die Möglichkeit, aus dem System heraus Weiterbewilligungsanträge oder Sozialhilfeanträge zu stellen. Aber das ist nur ein kleines Manko.

lg
efb

Hypnotist 17.11.2021 16:29

Aktuell: Erfahrungen bei der Installation und Einrichtung
 
Guten Tag zusammen,

ich habe das BT-Professional in der aktuellen Version erstmalig installiert. Aufgrund von Empfehlungen habe ich dann gleichzeitig Starmoney Professional in der aktuellen Version installiert.

Vorab: Beide Programme sind echt nahezu selbsterklärend, habe ich festgestellt. Für die Betreuung hatte ich vorher Plesoft BTG angetestet, habe mich aber aufgrund der Möglichkeit zur direkten Einbindung von Starmoney für BT-pro entschieden.

Als ich jedoch versucht habe, die Verbindung zwischen den beiden herzustellen, bin ich kläglich gescheitert. Also Anruf bei der Hotline - Mailbox. Aber - was ich von anderen Hotlines nicht kenne - nach einer halben Stunde wurde ich zurückgerufen, und man ging Schritt für Schritt mit mir durch - bis es funktioniert hat. Bin gespannt, wie sich das jetzt bewährt...

Liebe Grüße aus der Eifel,

Ralf

Christian Martens 18.11.2021 16:03

moin Ralf,

Zitat:

Zitat von Hypnotist (Beitrag 137697)
Also Anruf bei der Hotline - Mailbox. Aber - was ich von anderen Hotlines nicht kenne - nach einer halben Stunde wurde ich zurückgerufen, und man ging Schritt für Schritt mit mir durch - bis es funktioniert hat.

Genau diesen Ablauf habe ich dort auch schon mehrfach erlebt, ich komme damit gut klar.

Unschön ist jedoch, dass ein paar bugs und Unschönheiten noch immer nicht behoben sind, obwohl ich sie schon vor zwei/drei Jahren mit der hotline besprochen habe...

Was nicht heißt, dass bt-professional überwiegend buggy ist, ganz im Gegentum, aber es ist eben nicht perfekt.

Christian Martens


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.


SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37