Forum Betreuung

Diskussionsforum zum Thema

gesetzliche Betreuung

 

Beginn von Betreuungsübernahmen

Dies ist ein Beitrag zum Thema Beginn von Betreuungsübernahmen im Unterforum Situation der Betreuer/innen , Teil der Offenes Forum gesetzliche Betreuung
Hallo in die Betreuer - Runde, ich hatte mich im letzten November als BB für unseren Landkreis beworben und habe ...


Zurück   Forum Betreuung > Offenes Forum gesetzliche Betreuung > Situation der Betreuer/innen

Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.04.2021, 18:19   #1
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: München Land
Beiträge: 3
Standard Beginn von Betreuungsübernahmen

Hallo in die Betreuer - Runde,
ich hatte mich im letzten November als BB für unseren Landkreis beworben und habe auch sofort positive Rückmeldungen bekommen das sie mich gern in den Kreis der BB aufnehmen würden. Gewerbeanmeldung, Einrichtung eines Homeoffice usw ist bereits ende des letzten Jahres erfolgt. Auch fachspezifische Lehrgänge habe ich besucht (online).
Es gab zwischenzeitlich eine Umstrukturierung in der Behörde und es passiert seitdem nichts mehr. Anrufe meinerseits wurden lediglich damit beantwortet das man aufgrund von Corona im Moment leider nicht viel für neue BB´s machen könne...auch müsse man erst die "alten" BB´s "versorgen". Ich muss ja jetzt bestimmt nicht erwähnen das ich mich ein bisschen veräppelt fühle - aber wie lange wartet man eigentlich auf eine Betreuungsübernahme? Gibt es da Erfahrungswerte?
Greta Oe ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2021, 21:34   #2
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,515
Standard

Es tut mir leid für dich, dass dein geplanter Beginn so holprig verläuft.
Erfahrungswerte in dieser Hinsicht gibt leider so viele verschiedene wie es Betreuer gibt.

Es hat übrigens wohl weniger mit Corona bei euch zu tun wie mit einer mangelnder Fallzahl gesamt.

Wenn wenig Fälle vorhanden sind macht es wirklich keinen Sinn die "alten" Betreuer unterzuversorgen und gleichzeitig neue Betreuer aufzubauen so dass dann alle gleichmässig und wenigstens zusammen verhungern.
Könntest du es nicht auch im Nachbarkreis versuchenund so den Radius erweitern?

Ansonsten bleibt wohl nichts anderes wie abzuwarten und dir die Daumen zu drücken.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 10:21   #3
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: München Land
Beiträge: 3
Standard

Hallo Michaela, danke für deine Antwort. Den Radius zu erweitern habe ich auch schon überlegt und angefragt. Ich werde mich noch etwas in Geduld üben, vielleicht tut sich ja noch etwas - oder es ergibt sich etwas ganz anderes.
Viele Grüße von Greta
Greta Oe ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2021, 07:15   #4
Moderator
 
Benutzerbild von HorstD
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Duisburg, Ruhrgebiet, NRW
Beiträge: 2,554
Standard

Hallo Greta, dass ein halbes Jahr nach Zusage noch nichts gekommen ist, ist tatsächlich recht ungewöhnlich. Natürlich hängt das auch von externen Faktoren an (Berufseinstieg und -ausstieg anderer Berufsbetreuer, Erkranken von Behörden- und Gerichtsmitarbeitern, überhaupt Corona - also Verschiebung von Anhörungen usw). Aber der Zeitraum ist eigentlich zu lang. Es gibt ja noch einen anderen Kritikpunkt: man bekommt eine mündliche Zusage, aber tatsächlich geht deine Akte ganz unten in den Schreibtisch, weil man dich eigentlich nicht für geeignet hält, aufgrund von unbekannten und derzeit nicht greifbaren Kriterien. Ab 1.1.23 wird sich das zwar ändern, nützt aber jetzt nichts. Ich würde (coronasicher) versuchen, ein persönliches Gespräch mit dem/der Leiter/in der BtB zu bekommen, damit die Butter bei die Fische tun.
__________________
Mit vielen Grüßen
Horst Deinert

Weitere Infos:
http://www.bundesanzeiger-verlag.de/...iki/Hauptseite
HorstD ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 14:15   #5
Ich bin neu hier
 
Registriert seit: 14.04.2020
Beiträge: 3
Standard

Hallo Greta, das ist aber sehr holprig. Ich habe hier in Lübeck am 15.03.21 offiziell angefangen und hatte nach einer Woche 4 Fälle, am liebsten hätten sie mir noch einen 5 gegeben, so dass ich nun erstmal auf Stopp bin. Ich drücke dir die Daumen, dass sich bald etwas tut!
StefanieDen ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2021, 20:29   #6
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 29.07.2019
Ort: Nähe Weißwurstäquator
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von StefanieDen Beitrag anzeigen
Ich habe hier in Lübeck am 15.03.21 offiziell angefangen und hatte nach einer Woche 4 Fälle, am liebsten hätten sie mir noch einen 5 gegeben, so dass ich nun erstmal auf Stopp bin.

Hallo, das mit dem "Stopp" ist dann aber auch vernünftig, man muss sich ja am Anfang noch viel erarbeiten und da ist es besser, sich wieder zu melden, wenn man den Kopf über Wasser hat.


Bei uns läuft es auch nicht anders: ein neuer Betreuer bzw. Betreuerin stellt sich vor und die meisten vom Team denken: ah, spitze, er/ sie hat Ressourcen, da rufe ich an!


Greta, du solltest wirklich konkret nachfragen, ob es Vorbehalte gibt die man dir nicht offen kommuniziert hat. - Corona hin oder her, Betreuungen gibts trotzdem, und zwar eher mehr als weniger!
Forenfuchs ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 08:19   #7
Admin/ Berufsbetreuerin
 
Benutzerbild von michaela mohr
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 12,515
Standard

@Forenfuchs und Stefanie, vielleicht, bzw. hoffentlich weckt ihr hier bei Greta nicht unnötige Ängste.
Es gibt wohl wirklich noch Bezirke in denen es nicht an Betreuern fehlt. Denkbar wäre allerdings auch, dass einfach die Akte vergraben wurde oder das die abgegebene Erklärung stimmte.
Ich würde mich auch nicht scheuen in der Situation bei anderen Betreuern in deiner Stadt unverbindlich Erkundigungen zum aktuellen Stand einzuholen.

@Greta, ich würde dir raten dir selbst ein Limmit zu setzen wie oft du bei dieser Stelle noch nachfragen willst und dich dann aber auf das Umland zu konzentrieren.
__________________
diese kommunikation wurde im rahmen der überwachungsgesetze auf ihre kosten dauerhaft gespeichert und wird jederzeit weltweit gegen sie verwendet werden. danke für ihre kooperation.
michaela mohr ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2021, 09:35   #8
Forums-Geselle
 
Registriert seit: 29.07.2019
Ort: Nähe Weißwurstäquator
Beiträge: 68
Standard

Zitat:
Zitat von michaela mohr Beitrag anzeigen
@Forenfuchs und Stefanie, vielleicht, bzw. hoffentlich weckt ihr hier bei Greta nicht unnötige Ängste.

Ich glaube, die hat sie ohnehin schon... Ich wollte aber niemanden ängstigen, sondern - wie du auch - zu pragmatischem Handeln raten: konkret nachfragen, gibt es ein Problem? Wenn ja, welches?, sonst bei Betreuungsstellen im Nachbarkreis melden.


Mir fällt gerade noch ein, dass möglicherweise tatsächlich Alt-Betreuer freie Ressourcen nachgemeldet haben - wegen Corona sind ja auch viele hochaltrige Menschen in Heimen verstorben.
Forenfuchs ist offline  
Digg this Post!Add Post to del.icio.usBookmark Post in TechnoratiFurl this Post!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Template-Modifikationen durch TMS

SEO by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36